Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Geld
(Bildquelle: AllgäuHIT | Marcus Baumann)
 
Allgäu
Freitag, 29. März 2019

Bayerisches Wirtschaftswachstum schwächt sich ab

Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) erhöhte sich im Jahr 2018 nach Mitteilung des Bayerischen Landesamts für Statistik preisbereinigt um 1,4 Prozent. Im Vergleich zu 2017 hat sich das gesamtwirtschaftliche Wachstum damit, dem allgemeinen Trend folgend, deutlich verlangsamt. Es lag in etwa gleichauf mit dem Wert für Deutschland insgesamt. In den Wirtschaftsbereichen nahm die Bruttowertschöpfung in den Dienstleistungsbereichen mit 1,9 Prozent überdurchschnittlich zu.

In der Bauwirtschaft und im Verarbeitenden Gewerbe fiel ihr Wachstum hingegen mit 1,1 Prozent und 1,0 Prozent verhaltener aus. Im Bereich Land- und Forstwirtschaft, Fischerei gab es einen Rückgang um 0,7 Prozent. Die bayerische Volkswirtschaft befand sich 2018 im neunten Jahr in Folge auf Wachstumskurs, allerdings mit abgeschwächter Dynamik. Wie das Bayerische Landesamt für Statistik meldet, erhöhte sich das preisbereinigte Bruttoinlandsprodukt in Bayern im Jahr 2018 um 1,4 Prozent. Überdurchschnittlich war das Wirtschaftswachstum in den Dienstleistungsbereichen ausgeprägt. Hier stieg die Bruttowertschöpfung real um 1,9 Prozent. Die Bruttowertschöpfung im Baugewerbe lag mit einer Zunahme von 1,1 Prozent ebenso unter dem gesamtwirtschaftlichen Durchschnitt wie im Verarbeitenden Gewerbe mit 1,0 Prozent. Im Bereich der Land- und Forstwirtschaft, Fischerei gab es einen Rückgang der Bruttowertschöpfung um 0,7 Prozent. Das bayerische Wirtschaftswachstum lag 2018 gleichauf mit Deutschland insgesamt. Das Wirtschaftswachstum lag in den alten Bundesländern mit einer Zunahme von 1,4 Prozent höher als in den neuen mit 1,0 Prozent (jeweils ohne Berlin betrachtet). Seit dem Jahr 2010, dem derzeitigen Referenzjahr für den Kettenindex des preisbereinigten Bruttoinlandsprodukts, hat sich das Bruttoinlandsprodukt in Bayern insgesamt um 22,0 Prozent erhöht. Deutschlandweit erhöhte sich das BIP im selben Zeitraum um 15,3 Prozent. (PM)


Tags:
Bruttoinlandsprodukt Wirtschaftswachstum Statistik Wirtschaft


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Foreigner
Can´t Slow Down
 
J-MOX & Nathan Trent
Over You
 
Reamonn
Million Miles
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum