Moderator: Christoph Fiebig
mit Christoph Fiebig
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Ein Allgäuer Kuhstall
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Allgäu
Freitag, 3. Juni 2016

Allgäuer Landtagsgrüne enttäuscht über Milchgipfelergebnisse

Für die beiden Landtagsabgeordneten Ulli Leiner und Thomas Gehring, Bündnis 90 / Die Grünen sind die Ergebnisse des sogenannten "Milchgipfels" bei Bundeslandwirtschaftsminister Schmid eine Enttäuschung. Dennoch erkennen sie die Notwendigkeit der beschlossenen Soforthilfen an, obwohl sie nur einen Tropfen auf den heißen Stein darstellen.

Die Oberallgäuer Abgeordneten fordern daher einen klaren Kurswechsel in der Milchpolitik . “Wir brauchen ein nachhaltiges Maßnahmenpaket", so der stellvertretende Vorsitzende des Landwirtschaftsausschusses Ulli Leiner. "Freiwillige Vereinbarungen werden nicht zum Erfolg führen. Wir müssen weg von Industrialisierung und Globalisierung in der Landwirtschaft". Kurzfristig helfe den Milchbauern und -bäuerinnen nur eine Reduzierung der Milchmenge. Deshalb müssen alle finanziellen Zuwendungen, mit der die Betriebe unterstützt werden, zwingend an eine Reduzierung der Milchmenge gekoppelt werden. Gerade für das Allgäu mit seinen vielen kleinen und mittleren milchwirtschaftlichen Betrieben habe viel zu verlieren, auch was die Pflege der Kulturlandschaft und den Tourismus betrifft.

"Gleichzeitig können die kleinteiligen Strukturen einen Wettbewerbsvorteil bedeuten", so der parlamentarische Geschäftsführer Thomas Gehring. Die Bauern könnten stärker auf eine regionale und ökologische Lebensmittelproduktion setzen. "Es spricht schließlich Bände, dass Bio-Milchbauern weniger von der Krise betroffen sind“, sieht Leiner Chancen für einen Kurswechsel. Für Milch müsse es endlich eine klare und für den Verbraucher nachvollziehbare Herkunftsbezeichnung geben. Für die Grünen müssen sich die Rahmenbedingungen für die Milchproduktion auf EU-, Bundes- und Landesebene verstärkt an Tierwohl, Nachfrage, Betriebssituation, Ökologie und Umwelt orientierten.

 (PM)


Tags:
milch allgäu milchgipfel enttäuschung


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Snow Patrol
Just Say Yes
 
Why Don´t We
What Am I
 
SAINt JHN
Roses (Imanbek Remix)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wohnungsbrand in Blaichach
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum