Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
AllgäuStrom Volleys Sonthofen
(Bildquelle: AllgäuStrom Volleys Sonthofen | Gerwig Löffelholz)
 
Sonthofen
Freitag, 23. November 2018

Die Roten Raben zu Gast bei den AllgäuStrom Volleys

Am kommenden Samstag (19:30 Uhr) sind in der Allgäu Sporthalle die Roten Raben Vilsbiburg zu Gast. Die Niederbayerninnen kommen als Tabellenzweiter der 2. Bundesliga Süd nach Sonthofen und können bisher satte 7 Siege aus 8 Spielen vorweisen. Die AllgäuStrom Volleys dagegen wollen nach der bitteren 0:3-Niederlage in Holz wieder auf die Erfolgsspur und dem Favoriten im Bayerischen Derby Punkte entreißen.

Nachdem die Sonthofer Bundesliga-Damen im vergangenen Auswärtsmatch im Saarland völlig von der Rolle waren, wollen sie sich am Samstag Abend wieder von der besseren Seite zeigen. Der Gegner dazu ist allerdings kein Geringerer als die Zweite Mannschaft aus der Volleyball-Hochburg Vilsbiburg. Sie konnten wie schon in der letzten Saison bisher sehr überzeugen und mussten nur eine Niederlage in Waldgirmes einstecken. Und sie konnten am vergangenen Spieltag trotz des Ausfalls der Zuspielerinnen Jensen Barton (USA) im Tiebreak gegen Grimma gewinnen.

Es ist also wieder eine konzentrierte Leistung der AllgäuStrom Volleys notwendig, um gegen den Favoriten zu bestehen. Und vor allem mit weniger Fehlern als zuletzt in Holz. Daran haben die Sonthofer Damen um Trainerin Veronika Majova unter der Woche verstärkt trainiert. Sie wollen wieder zu alter Stärke, mit druckvollen und zielgenauen Aufschlägen, sowie einer guten Defensive zurückkehren. Es gilt für die Sonthofer den guten Tabellenplatz in der oberen Tabellenhälfte zu behaupten und die verfolgenden Teams Lohhof, Stuttgart und Grimma auf Abstand zu halten.

Bereits um 16 Uhr bestreitet der TSV Sonthofen II sein Regionalliga-Match. Sie haben es ebenfalls mit dem Tabellenzweiten zu tun. Der TSV Unterhaching steht mit nur einem Punkt mehr vor den Sonthofer Damen um Spielertrainerin Vanessa Müller auf Platz Drei.(pm)


Tags:
Volleyball AllgäuStrom RotenRaben Erfolgsspur


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Dennis Lloyd
Alien (Topic Remix)
 
Lemo
Alte Seele (Pt. I)
 
Eurythmics
Here Comes The Rain Again
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Motorradunfall auf der B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Motorradunfall in Gunzesried-Säge
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum