Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Volleyball mal anders: Schnee statt Sand als Spielfläche
(Bildquelle: Bildquelle: Oberstaufen Tourismus )
 
Allgäu - Oberstaufen
Freitag, 23. Februar 2024

Start der German Snow-Volleyball Meisterschaft in Oberstaufen

Gleich zwei große sportliche Highlights an einem Wochenende: während die besten Skispringer der Welt auf der Heini-Klopfer Schanze in Oberstdorf um Weiten kämpfen, spielen die besten deutschen Volleyballspieler den "Snow Volleyball Champion" in Oberstaufen aus. Immerhin haben beide eines gemeinsam, beide brauchen Schnee, der in diesen Zeiten Luxus-Ware ist. Trotzdem ist es beiden Veranstaltern gelungen, die Events abzusichern. In Oberstdorf gings gestern schon los, in Oberstaufen ab heute. Volleyball ist immer spannend, sagt Organisator Gaston Höpfl:

„Das ist ähnlich wie beim Beach-Volleyball, die Fläche ist genauso groß – 16 auf 8 m, das Netz ebenso hoch... Nur der Untergrund ist anders, da wird halt auf Schnee gespielt.“

An drei Standorten haben sich die Spieler bei der German Snow-Volleyball Tour schon gemessen und dabei wichtige Punkte für das große Finale in Oberstaufen gesammelt. Neben Todtnauberg und Oberwiesental hat die Tour auch in Balderschwang halt gemacht. Oberstaufen bietet für das Finale die perfekten und idealen Voraussetzungen:

„Wir haben den Vorteil, dass wir ganz zentral im Oberstaufen-Park sind und da haben wir den Eisplatz, auf dem man in der Wintersaison auch Schlittschuhlaufen kann. Den Platz können wir nutzen, weil er normalerweise um diese Jahreszeit immer ausgeschaltet wird. Dann haben wir die Möglichkeit auf dieser alten Eisfläche den Schnee drauf zu karren und dementsprechend da zu spielen. Wir haben eine gute Infrastruktur und das ist das Besondere.“

Der OberstaufenPARK ist zum dritten Mal Schauplatz für die German Snow-Volleyball Championships. Das Line Up steht, sagt Gaston Höpfl. Die Konkurrenz der Teams um die Titel ist groß:

„Wir haben acht Herren- und fünf Damenteams und die wollen natürlich alle Deutscher Meister werden. Ein Team besteht aus vier Personen, wobei immer nur drei auf dem Feld spielen dürfen und einer der Auswechselspieler ist.“

Viel schenken werden sich die Teams also nicht. Immerhin kann sich auch die Liste der Spielernamen durchaus sehen lassen:

„Wir haben ein gutes Teilnehmerfeld. Spieler, die die Deutsche Beach-Volleyball-Serie mitspielen oder auch die Bayerische Serie – sowohl bei den Damen als auch bei den Herren. Bei den Damen haben wir Eva Schilf mit ihrem Team, die sehr gut spielt und im letzten Jahr schon sehr erfolgreich war. Bei den Herren, den Florian Schweikart, der mit seinem Team in Balderschwang den Tour Stop gewonnen hat.“

Morgen finden ab 8 Uhr die Gruppenspiele statt. Am Sonntag geht's ab 8 Uhr mit den Viertelfinalspielen der weiter, bevor ab 14.45 Uhr in den Finalspielen dann die neuen Deutschen Meisterinnen und Meister auf dem Center Court ermittelt werden. Der Eintritt ist frei!


Tags:
oberstaufen snow volleyball meisterschaft allgäu


© 2024 AllgäuHIT e.K. • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der AllgäuHIT e.K.
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
257ers
Wieder da
 
Flo Rida
Good Feeling
 
Myle
Mutual
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bauernproteste im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Chlorgasunfall am Klinikum Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto prallt in Sonthofen in Hauswand
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum