Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Das betroffene Haus in Wolfertschwenden (Landkreis Unterallgäu)
(Bildquelle: new-facts.eu | Thomas Pöppel)
 
Unterallgäu - Wolfertschwenden
Freitag, 17. November 2017

Zimmerbrand in Wolfertschwenden geht glimpflich aus

Am Freitagmorgen gegen 08:15 Uhr wurde der Integrierten Leitstelle Donau-Iller ein Zimmerbrand im unterallgäuer Wolfertschwenden mitgeteilt.

Die 74-jährige Bewohnerin des Einfamilienhauses konnte sich in Sicherheit bringen und die alarmierten Feuerwehren aus Wolfertschwenden, Bad Grönenbach und Ottobeuren konnten den Brand in kurzer Zeit ablöschen.

Die Ursache ist bislang noch nicht abschließend geklärt. Nach bisherigem Ermittlungsstand ist von einem technischen Defekt an einem Elektrogerät auszugehen. Es wurden keine Personen verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro.

Die Polizeiinspektion Memmingen hat den Sachverhalt aufgenommen. (PP Schwaben Süd/West)

 

 

 


Tags:
zimmberbrand feuerwehr allgäu polizei


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Selena Gomez
Rare
 
Sunrise Avenue
Wonderland
 
Eros Ramazzotti
Io Prima Di Te
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum