Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Der Impfbus macht Station in Bad Wörishofen und Mindelheim.
(Bildquelle: Thomas Lüdtke)
 
Unterallgäu
Dienstag, 13. Juli 2021

Unterallgäu impft jetzt auch ohne Termin

Impfen ohne Termin - das geht jetzt auch im Unterallgäu im Impfbus. Am Donnerstag, 15. Juli, steht der Impfbus beim Kurhaus in Bad Wörishofen, am Montag, 19. Juli, auf dem Marienplatz in Mindelheim. Geimpft wird jeweils von 9 bis 16.30 Uhr mit den Impfstoffen von Johnson & Johnson und Biontech/Pfizer. Am 17. Juli steht der Impfbus in Memmingen und bietet Johnson & Johnson an.

Wer sich die Corona-Schutzimpfung holen möchte, muss volljährig sein und den Ausweis sowie den Impfpass mitbringen. Die Impfung im Impfbus ist für alle gedacht, die sich zum ersten Mal impfen lassen wollen. Damit es zügig geht, sollte man im bayerischen Impfportal unter impfzentren.bayern registriert sein und im Unterallgäu oder in Memmingen wohnen.

Man kann dann zwischen dem Impfstoff von Johnson & Johnson und dem Impfstoff von Biontech/Pfizer wählen. Bei Johnson & Johnson reicht eine einmalige Impfung. Wer sich für Biontech entscheidet, braucht eine zweite Spritze für eine vollständige Impfung. Diese erhält man vier Wochen später im Bad Wörishofer Impfzentrum.

Am Samstag, 17. Juli 2021, steht der Impfbus zur Schutzimpfung gegen Covid-19 ab 08:30 Uhr auf dem Hallhof vor der Kreuzherrnkirceh in Memmingen. Es kommt der Impfstoff des Herstellers „Johnson&Johnson zum Einsatz, bei dem eine einmalige Gabe genügt um den vollen Impfschutz aufzubauen. Wer also Terminschwierigkeiten für die zweite Impfung befürchtet, hat hier einen Vorteil

Für dieses Angebot des Memminger Impfzentrums ist keine Terminvereinbarung erforderlich. Impfungen finden statt, solange der Vorrat reicht. Eventuell kann es bei großem Andrang zu Wartezeiten kommen. Impfwillige über 18 Jahren die hier schnell und unkompliziert eine Impfung wollen, bringen bitte einen gültigen Personalausweis (gegebenenfalls den Impfpass und einen Medikamentenplan) mit. 

In den Impfzentren in Memmingen und Bad Wörishofen wird seit dieser Woche ohne vorherige Terminvereinbarung geimpft. Man kann einfach kommen und sich einen Impfstoff aussuchen. In den Zentren stehen die Impfstoffe von Biontech/Pfizer und Moderna (mRNA-Impfstoffe) sowie die Impfstoffe von Johnson & Johnson und AstraZeneca (Vektorimpfstoffe) zur Verfügung. Das Impfzentrum Bad Wörishofen ist montags bis samstags ab 8 Uhr geöffnet. Einlass ist bis 16.30 Uhr (Impfung bis 17 Uhr), donnerstags bis 21.30 Uhr (Impfung bis 22 Uhr). Das Impfzentrum Memmingen ist montags bis sonntags von 8 bis 17 Uhr geöffnet.

 


Tags:
unterallgäu impfen impfbus bad wörishofen mindelheim


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Elton John & Dua Lipa
Cold Heart (PNAU Remix)
 
Stefanie Heinzmann
Mother´s Heart
 
Queen
A Kind of Magic
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Segnung der neuen Nebelhornbahn
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall A96
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eselschau in Wolfegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum