Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Schwerer Unfall in Niederrieden
(Bildquelle: Pöppel/new-facts.eu)
 
Unterallgäu - Niederrieden
Mittwoch, 31. August 2016

Schwerer Motorradunfall im unterallgäuer Niederrieden

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es gestern Abend im unterallgäuer Niederrieden. In der Memminger Straße kam ein Motorradfahrer allein beteiligt zu Sturz und geriet unter ein nachfolgendes Auto. Bei dem Unfall zog sich der Jugendliche lebensbedrohliche Verletzungen zu.

Der 17 Jahre alte Motorradfahrer kam auf der Memminger Straße ohne Fremdeinwirkung zu Sturz. Ein nachfolgender Pkw konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. So geriet der Jugendliche unter das Auto und zog sich dabei lebensgefährliche Verletzungen zu. Er wurde umgehend mit dem Rettungshubschrauber „Christoph 17“ in die Uniklinik Ulm geflogen.

Die Feuerwehr Niederrieden unterstützte die Erstversorgung des Jugendlichen und sperrte die Unfallstelle ab.

AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall in Niederrieden
 
       


Tags:
Unfall Motorrad Lebensgefahr Jugendlicher


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pitbull feat. Ke$ha
Timber
 
Jonas Blue feat. Dakota
Fast Car
 
Rudimental feat. James Arthur
Sun Comes Up
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Neuer Holzpenis am Grünten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Geldautomat in Sulzberg gesprengt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
LKW fährt sich bei Sonthofen fest
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum