Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild Rettungswagen
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Unterallgäu - Heimertingen
Freitag, 23. März 2018

Fußgänger in Heimertingen frontal von Auto erfasst

In den Abendstunden des Donnerstag, 22.03.2018, lief ein 36-jähriger Mann auf der B 300 in Heimertingen in Richtung Fellheim. Er lief am rechten Fahrbahnrand und versuchte durch Handzeichen Autos zum Anhalten und zur Mitnahme zu bewegen. Bei diesen Versuchen wurde er von einer 57-jährigen Fahrzeugführerin frontal erfasst. Er wurde in den Grünstreifen geschleudert, wo er mit einer schweren, aber nicht lebensgefährlichen, Verletzungen liegen blieb. Der Mann wurde zur Versorgung ins Krankenhaus gebracht.

Da der Verdacht bestand, dass der Fußgänger alkoholisiert war, wurde eine Blutentnahme veranlasst. An dem Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 2.000 Euro. (PI Memmingen)

 


Tags:
peranhalter erfasst schwerverletzt allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 

news-3
 
Rea Garvey
Kiss Me
 
Edmund
Freindschoft
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall an Bahnübergang in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bergung am Öschlesee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Cessna stürzt in Öschlesee bei Sulzberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum