Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Rettungsdienst
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Unterallgäu - Ettringen
Freitag, 27. Juli 2018

Schülerin in Ettringen von Auto erfasst

Am Donnerstagmittag kam es an der Bushaltestelle in der Hauptstraße in Ettringen zu einem Verkehrsunfall. Hierbei stieg ein 14-jähriges Mädchen nach Schulende an der Haltestelle aus einem Linienbus aus. Das 14-jährige Mädchen wollte nach dem Verlassen des Busses die Fahrbahn überqueren. Hierbei wurde Sie von einem vorbeifahrenden Pkw eines 26 Jahre alten Mannes aus dem Unterallgäu erfasst.

Das Mädchen wurde durch den Unfall verletzt und zur weiteren ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Die Polizei erstattet jetzt Strafanzeige gegen den 26-Jährigen, die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern noch an. (PI Bad Wörishofen)

 

 

 

 

 

 


Tags:
schulwegunfall mädchen allgäu polizei


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
David Puentez & Albert Neve
Superstar
 
Demi Lovato
I Love Me
 
The FAIM
Fire
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum