Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Unterallgäu - Bad Wörishofen
Dienstag, 4. November 2014

Jugendlicher greift zwei Männer in Bad Wörishofen an

Beziehungsende ließ den jungen Mann ausrasten

Gestern um kurz nach 21 Uhr griff ein Jugendlicher in der Nähe des Eisstadions zwei Männer im Alter von 19 und 28 Jahren mit einem Messer an.

Einer der Männer konnte jedoch den Angriff im letzten Moment abwehren, weshalb niemand verletzt wurde. Der Angreifer flüchtete dann in Richtung Eisstadion bzw. Jugendzentrum. Durch eine weitere Zeugin wurde darüber hinaus bekannt, dass sich der gleiche Mann unmittelbar vor dem Messerangriff auf das Gleisbett nahe dem Eisstadion gelegt hatte. Als mögliches Motiv für seine Handlungen hatte der Mann erwähnt, dass seine Freundin mit ihm die Beziehung beendet habe.

Die Polizei fahndete mit mehreren Beamten nach dem Unbekannten. Auch ein Polizeihund und eine Wärmebildkamera waren für die bislang erfolglose Fahndung eingesetzt worden. Bei der gesuchten Person handelt es sich um einen jungen Mann ca. 20 Jahre alt, etwa 170 cm groß, schlank, sprach ortsüblichen Dialekt und war mit einer grauen Hose sowie mit einem grauen Kapuzenpullover bekleidet. Der Pullover hatte auffallend reflektierende Elemente.

Zeugen, welche Hinweise geben können, und insbesondere die vom Täter erwähnte Freundin, sollen sich bitte mit der Polizeiinspektion Bad Wörishofen unter Tel. 08247/96800 in Verbindung setzen. (PI Bad Wörishofen)

 

 

 

 

 


Tags:
beziehung fahndung messerangriff eisstadion



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Ausschreitungen im Eisstadion unterbunden - Sieben Polizeistreifen und ein Diensthund sichern Eishockeyspiel
Am Freitagabend spielte der EV Bad Wörishofen gegen Kempten im Eisstadion Bad Wörishofen. Im Laufe des Spieles kam es durch eine kleine Gruppe der ...
FC Memmingen unter neuer Sportlicher Leitung - Thomas Reinhardt wird Sportlicher Leiter beim FC Memmingen
Nach den vollzogenen Trainerwechseln stellt sich der Fußballclub Memmingen auch in der sportlichen Leitung neu auf. Thomas Reinhardt wird neuer Sportlicher Leiter, ...
Körperverletzung auf dem Weg in Kemptener Parktheater - Polizei kann Täter anhalten und vernehmen
Am 04.12.2019 meldete sich gegen 23:30 Uhr ein 21-Jähriger Oberallgäuer bei der Polizei, dass er und sein 19-jähriger Begleiter auf dem Weg zum ...
Vier Festnahmen bei Grenzkontrolle in Hörbranz - Drei hinter Gitter, eine weitere Person zurück nach Österreich
Am Sonntagmorgen (1. Dezember) hat die Bundespolizei die Fahrt von gleich vier Busreisenden am Grenzübergang Hörbranz beendet. Die Bundespolizisten brachten ...
Bundespolizei stoppt Taxifahrer in Füssen - Seine Fahrgäste ohne die erforderlichen Reisedokumente
In der Nacht auf Montag (2. Dezember) hat die Bundespolizei einen italienischen Taxifahrer mit vier Fahrgästen am Grenztunnel Füssen gestoppt. Zwei der ...
Tierfalle verletzt Hauskatze in Mindelheim schwer - Katzeninhaber stellt Verletzungen an Pfoten fest
Am Mittwoch den 27.11.2019 gegen 05:30 Uhr verließ eine Hauskatze wie jeden Morgen die Wohnung am Gaßnerplatz in Mindelheim. Als die Katze nach einem ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Namika
Je ne parle pas français
 
David Guetta & Sia
Flames
 
Pet Shop Boys
Suburbia
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum