Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Unterallgäu - Babenhausen
Freitag, 18. Dezember 2015

Unbekannte manipulieren Babenhausener Auto

Vermutlich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurden in der Judengasse an einem dort geparkten Klein-Lkw Radmuttern des rechten Rades der Hinterachse gelockert. Der geschädigte Unternehmer bemerkte dies erst als er mit dem Fahrzeug auf der Staatsstraße 2020 von Oberrod kommend in Richtung Babenhausen fuhr und dabei Geräusche im Hinterachsenbereich feststellte.

Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 2.000 Euro. Wenig später stellte der Mann fest, dass auch die Muttern auf der des Rades der linken Seite locker waren. Täterhinweise bitte an die Polizeiinspektion Memmingen unter der Telefonnummer 08331 100-0, oder an das Dienstzimmer Babenhausen.
(PI Memmingen)


Tags:
hinterachse allgäu radmuttern hinterrad


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lady Gaga
Stupid Love
 
Tokio Hotel
Chateau
 
Tom Walker
Leave a Light On
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall an Bahnübergang in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bergung am Öschlesee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Cessna stürzt in Öschlesee bei Sulzberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum