Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - waal
Mittwoch, 30. November 2016

Gleich zwei Wildunfälle in Waal

Dienstagfrüh ereigneten sich fast zeitgleich zwei Wildunfälle. Beim ersten Vorfall stieß ein 54-jähriger Landsberger mit dem Pkw zwischen Bronnen und Erpfting Höhe Bronnener Weiher mit einem querenden Reh zusammen.

Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Im zweiten Fall prallte der Pkw eines 26-jährigen Mannes aus Waal auf der Staatsstraße 2055 zwischen Oberostendorf und Lengenfeld gegen ein Reh. Der Sachschaden betrug ca. 200 Euro. Beide Tiere überlebten den Anstoß nicht. Sie mussten vom jeweils zuständigen Jagdpächter entsorgt werden.
(PI Buchloe)


Tags:
wildunfall reh sachschaden


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Celeste
Stop This Flame
 
Knappe
Tschau
 
Jonas Brothers
What A Man Gotta Do
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall bei Aichstetten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bundesverdienstkreuz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum