Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Zell
Montag, 21. Oktober 2013

Unbekannte Scherzkekse verursachen Unfall

Heute Morgen gegen 0:50 Uhr befuhr ein 18-jähriger mit seinem BMW die Kreisstraße zwischen Eisenberg und Pfronten. Bei Zell lagen plötzlich mehrere Kürbisse auf der Fahrbahn.

Der BMW-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr über die bereits zerbrochenen Kürbisse. Dabei wurde der BMW leicht beschädigt (ca. 100 Euro Sachschaden) Nun muss geklärt werden, ob es sich bei den Kürbissen um verlorene Ladung gehandelt hat oder ob sie jemand absichtlich auf die Straße geworfen hat. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Füssen unter der Telefonnummer 08362/91230. (PI Füssen)

 

 


Tags:
kürbis auto fahrbahn allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Zedd, Maren Morris & Grey
The Middle
 
Lemo
So wie du bist
 
Tim Bendzko
Hoch
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum