Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Rettungshubschrauber Christoph 17 (Archiv)
(Bildquelle: )
 
Ostallgäu - Rieden
Samstag, 23. März 2019

Motorradfahrer nach Unfall bei Rieden in Lebensgefahr

30-Jährigen in Unfallklinik geflogen

Am Samstagnachmittag bog ein 20-jähriger Ostallgäuer bei Rieden am Forggensee nach links mit seinem Audi von der B 16 in Richtung Osterreinen ab. Dabei übersah er einen von Füssen kommenden Motorradfahrer. Der 30-jährige Motorradfahrer, ebenfalls aus dem Lkrs. Ostallgäu, wurde zusammen mit seinem Krad über den Audi geschleudert. Der Motorradfahrer flog noch ca. 10 m weiter. Das Krad fiel zwischen dem Audi und einer an der Einmündung wartenden Dacia.

Dabei barst das Fahrerfenster der 50-jährigen Dacia-Fahrerin. Die Splitter trafen sie im Gesicht und in die Augen. Der Motorradfahrer wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik geflogen. Der Unfallverursacher wurde mit einem Schock und die Dacia-Fahrerin mit leichten Verletzungen in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Zeitweise musste die B 16 komplett gesperrt werden und war später für ca. 1 Stunde nur einspurig befahrbar. Der Gesamtschaden wird auf ca. 20.000 € geschätzt. (PI Füssen)

 

 

 


Tags:
b16 motorrad unfall allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
4.500 Landwirte bei Kundgebung in Memmingen vor Ort - Polizei spricht von erheblichen Behinderungen
Am Donnerstagabend fand in Memmingen eine Kundgebung von mehreren tausend Landwirten statt. Diese führte zu einem großen Verkehrseinsatz mit erheblichen ...
Tunneldurchschlag der B16 ist erfolgt - Weiterer Schritt für Ortsumfahrung Marktoberdorf - Bertoldshofen
Ein Meilenstein beim Bau des Tunnels Bertoldshofen fällt mit dem höchsten Feiertag der Mineure zusammen. Am Barbaratag, dem 04.12.2019 erfolgte der Durchschlag ...
Verkehrsunfall am Bahnübergang in Salgen - Sachschaden in Höhe von über 10.000 Euro
Eine 65-jährige Autofahrerin fuhr von Mindelheim kommend die Bundesstraße B16 in nördliche Richtung. Hinter ihr fuhr ein 29-jähriger Autofahrer. Als ...
Zwei leichtverletzte bei Verkehrsunfall in Lindenberg - Sachschaden in Höhe von 16.000 Euro
16.000 Euro Sachschaden und zwei Leichtverletzte sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Mittwochabend auf der Bundesstraße 308 zwischen Manzen und ...
Wegen überhöhter Geschwindigkeit in Mauer geprallt - 30-jähriger Fahrzeugführer nicht verletzt
Glimpflich ausgegangen ist ein Verkehrsunfall, der sich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in der Blumenstraße in Lindenberg ereignete. In einer Kurve kam ...
Kempten: Unfall mit Polizeifahrzeug auf Einsatzfahrt - Sachschaden in Höhe von über 8.000 Euro
Am 04.10.2019 gegen 10.15 Uhr fuhr ein Polizeifahrzeug mit Sondersignalen auf dem Heussring Richtung Bahnhofstraße. An der Einmündung zeigte die Ampel ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sasha
Immer wie immer
 
Shinedown
GET UP
 
Blanco Brown
The Git Up
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum