Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Rettungshubschrauber Christoph 17 (Archiv)
(Bildquelle: )
 
Ostallgäu - Rieden
Samstag, 23. März 2019
Motorradfahrer nach Unfall bei Rieden in Lebensgefahr
30-Jährigen in Unfallklinik geflogen

Am Samstagnachmittag bog ein 20-jähriger Ostallgäuer bei Rieden am Forggensee nach links mit seinem Audi von der B 16 in Richtung Osterreinen ab. Dabei übersah er einen von Füssen kommenden Motorradfahrer. Der 30-jährige Motorradfahrer, ebenfalls aus dem Lkrs. Ostallgäu, wurde zusammen mit seinem Krad über den Audi geschleudert. Der Motorradfahrer flog noch ca. 10 m weiter. Das Krad fiel zwischen dem Audi und einer an der Einmündung wartenden Dacia.

Dabei barst das Fahrerfenster der 50-jährigen Dacia-Fahrerin. Die Splitter trafen sie im Gesicht und in die Augen. Der Motorradfahrer wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik geflogen. Der Unfallverursacher wurde mit einem Schock und die Dacia-Fahrerin mit leichten Verletzungen in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Zeitweise musste die B 16 komplett gesperrt werden und war später für ca. 1 Stunde nur einspurig befahrbar. Der Gesamtschaden wird auf ca. 20.000 € geschätzt. (PI Füssen)

 

 

 


Tags:
b16 motorrad unfall allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Schwerer Unfall auf A7 zwischen Grönenbach und Woringen - Autobahn in Fahrtrichtung Memmingen voll gesperrt
Nach einem schweren Unfall ist die A7 zwischen Bad Grönenbach und Woringen im Allgäu am Mittwochnachmittag voll gesperrt worden. Drei Fahrzeuge waren hier aus ...
Auto prallt auf A96-Zubringer in Lindau in Gegenverkehr - Drei Verletzte und erhebliche Verkehrsbehinderungen
Am Mittwochmittag hat sich auf dem Zubringer zur Autobahn A96 bei Lindau ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein Autofahrer war nach ersten Informationen der Polizei ...
Verkehrsunfall in Lindauer Innenstadt - Drei Fahrzeuge beschädigt - Gesamtschaden etwa 90.000 Euro
Am Dienstagnachmittag wollte ein 60-jähriger Mann auf der Kemptener Straße nach links auf einen Parkplatz einbiegen. Dies übersah der dahinter fahrende ...
Autofahrer (19) prallt auf B308 bei Weiler in Baum - Polizei vermutet Sekundenschlaf als Unfallursache
Ein Autofahrer (19) ist am Mittwochmorgen gegen 3 Uhr auf der B308 bei Weiler-Simmerberg im Westallgäu schwerstverletzt worden. Er war alleinbeteiligt auf Höhe ...
Rabiater Autofahrer auf der B12 bei Jengen - 23-jähriger erwartet nun Anzeige wegen Nötigung
Montagmittag wurde der Polizei ein Verkehrsrowdy auf der B 12, Höhe Jengen in Fahrtrichtung Kaufbeuren, mitgeteilt. Der zunächst unbekannte Pkw-Lenker ...
Verkehrsunfall mit Polizeifahrzeug in Kempten - 51-jähriger missachtet Stop-Schild
Am Wochenende kam es gegen 17.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Streifenwagen der Verkehrspolizei Kempten beschädigt wurde. Ein 51-Jähriger ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pizzera & Jaus
wir gewinnt
 
Cesár Sampson
Stone Cold
 
Lizza
Psycho
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto prallt auf B308 bei Weiler in Baum
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Großbrand in Weiler
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
54. Jugendcup Oberstdorf - Eröffnung
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum