Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - Pfronten
Freitag, 18. September 2015

Unfallverursacher aus Pfronten flüchtet mit Auto bis nach Österreich

Nur durch ein gezieltes Abdrängen des Pkw konnte am Donnerstagnachmittag eine Polizeistreife aus Reutte/ Tirol einen Unfallverursacher aus Pfronten bei Pflach auf der Landesstraße L 69 stoppen. Der 47-jährige deutsche Pkw-Fahrer war zum Unfallzeitpunkt stark betrunken und hatte absichtlich Beruhigungsmittel eingenommen.
 

Der betrunkene Mann fuhr am Nachmittag von Füssen nach Pfronten und wollte weiter in Richtung Österreich auf den Gaichtpaß fahren. Auf der Tiroler Straße in Pfronten-Steinach geriet der Pkw-Fahrer jedoch in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen einen entgegenkommenden Pkw mit Anhänger. Obwohl der Pkw des Unfallverursachers dabei stark beschädigt wurde, setzte er seine Fahrt Richtung Vils/ Tirol fort. Teilweise fuhr der Pkw nur mit dem linken Vorderrad nur noch auf der Felge.

Bei einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte eine österreichische Polizeistreife den flüchtigen Pkw bei Musau entdecken. Der Fahrer ignorierte aber sämtliche Anhalte Signale und fuhr weiter Richtung Reutte. Dabei kam er immer wieder auf die linke Fahrbahnseite und gefährdete andere Verkehrsteilnehmer.
Schlussendlich konnte der Pkw-Fahrer nur gestoppt werden indem die österreichischen Polizeibeamten den Pkw mit dem Streifenwagen in den Graben abdrängten. Der Fahrer wurde anschließend den deutschen Polizeibeamten übergeben. Der 47-jährge Mann aus dem Ostallgäu wurde wegen einer psychischen Erkrankung ins Bezirkskrankenhaus Kaufbeuren eingewiesen. Der Führerschein des Mannes wurde an Ort und Stelle sichergestellt. Glücklicherweise wurden bei den Verkehrsunfällen keine weiteren Personen verletzt. Der Gesamtschaden beträgt ca. 8.000 Euro.
(PSt Pfronten)


Tags:
Österreich Polizei Unfall Graben


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Eros Ramazzotti
Vita Ce N´è
 
Pasadenas
I´m Doin Fine Now
 
Clean Bandit
Higher (feat. iann dior)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum