Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - Pfronten
Dienstag, 4. Juli 2017

Mutwillige Sachbeschädigungen in Pfronten

 Am vergangen Wochenende haben unbekannte Täter auf dem Verbindungsweg vom Vilstal nach Pfronten-Halden mehrere Holzzäune und Straßenschilder mutwillig beschädigt.

Die Beschädigungen zogen sich dann auf dem Edelsbergweg weiter bis zum Ortsausgang beim Lus. Die Täter haben Holzgeländer zertrümmert, Holzzäune umgeworfen und Schilder mit Straßennamen abgerissen. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest. Hinweise erbittet die Polizei Pfronten unter der Tel. 08363/9000.
(PSt Pfronten)

 

 

 

 

 


Tags:
sachbeschädigung pfronten polizei allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Left Boy
Kid
 
Pitbull
Freedom
 
Dotan
There Will Be a Way
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum