Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolfoto
(Bildquelle: )
 
Ostallgäu - Oberostendorf
Donnerstag, 4. Juni 2020

Betriebsunfall:Nagelschusspistole durchbohrt Handgelenk

Mittwochmittag arbeiteten ein 22-jähriger Zimmerer und ein 16-jähriger Auszubildender auf einer Baustelle an der Oberostendorfer Straße. Beim Verschalen des Daches wollte der Geselle den Nagelschussapparat von dem Auszubildenden übernehmen. Hierbei löste sich versehentlich ein Schuss. Der Nagel durchbohrte das Handgelenk des Zimmerers.

Der Mann wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Es wurden Ermittlungen gegen den 16-jährigen Auszubildenden wegen Fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.
(PI Buchloe)


Tags:
Verletzung Nagelpistole Rettungshubschrauber Krankenhaus


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Groove Coverage
She
 
George Michael
Somebody To Love [Live]
 
Felix Jaehn & Hight & Alex Aiono
Hot2Touch
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum