Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - Marktoberdorf
Freitag, 22. Juli 2016

Maroden 40-Tonner in Marktoberdorfer Verkehrskontrolle aufgehalten

Bei einer Schwerverkehrskontrolle am Mittwoch, 22.07.16, um 18.00 Uhr auf der B 472 wurde ein 40-Tonner eines Allgäuer Unternehmens angehalten. Bei der Überprüfung wurde festgestellt, dass an dem Lkw bereits seit mehreren Monaten die Hauptuntersuchung fällig gewesen wäre und die Sicherheitsprüfung ebenfalls seit vielen Monaten abgelaufen war.

Der Lkw war äußerlich beschädigt und seine Frontstoßstange wurde nur noch durch einen durchgescheuerten Gurt ans Fahrzeug gebunden. Die Bremsanlage war stark verrostet und wurde teilweise nur noch von Gurten und Kabelbindern gehalten. Ebenso war die Achsaufhängung stark ausgeschlagen. Der Fahrer konnte bei der Kontrolle auch nicht alle Tachoscheiben vorzeigen und hatte diese teilweise auch mehrere Tage im Kontrollgerät, ohne diese zu wechseln. Den Fahrer und Unternehmer erwartet nun eine Bußgeldanzeige. Die Weiterfahrt wurde natürlich untersagt.
(VPI Kempten)


Tags:
Lkw Kabelbinder Sicherheitskontrolle Überprüfung


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
AC/DC
High Voltage
 
Adam Lambert
Whataya Want From Me
 
James Blunt
Cold
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Segnung der neuen Nebelhornbahn
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall A96
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eselschau in Wolfegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum