Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
(Bildquelle: Pixabay)
 
Ostallgäu - Halblech
Donnerstag, 3. Juni 2021

Glück gehabt: Gleitschirmpilot unversehrt nach Absturz

Ein Gleitschirmpilot hat bei Halblech die Kontrolle verloren und stürzte ab - ohne eine Verletzung. Glück gehabt!



Gegen Abend teilte eine Fahrradfahrerin mit, dass in den Baumspitzen östlich in der Alpe Wank ein blauer Gleitschirm zu sehen ist. Bei Eintreffen der Streife und der Bergwacht, konnte der Gleitschirmpilot sicher am Boden festgestellt werden. Der Gleitschirmpilot teilte den Kräften vor Ort mit, dass er aufgrund der Thermik die Kontrolle über seinen Gleitschirm verloren hatte. Der 53-jährige Mann war nach dem Absturz unversehrt, lediglich einen Kratzer am Knöchel hatte er davon getragen.

(PI Füssen)


Tags:
gleitschirm absturz polizei halblech


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Milky Chance
Colorado
 
Alvaro Soler
Si Te Vas
 
Fifth Harmony feat. Ty Dolla $ign
Work from Home
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Der Tag nach dem Unwetter
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwertransport brennt auf A7
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum