Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Rettungshubschrauber über dem Allgäu
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Halblech
Sonntag, 21. September 2014

Gleitschirmpilot nahe Halblech schwer verletzt

Absturz am Gleitschirmlandeplatz Buching

Zu einem folgenschweren Gleitschirmabsturz kam es gestern gegen 12:30 Uhr in der Nähe des Gleitschirmlandeplatz in Buching.

Der 38 jährige Gleitschirmpilot befand sich im Rahmen der Ausbildung auf seinem ersten Höhenflug. Bei einem Kurvenflug verlor der Gleitschirmpilot auf Grund eines Lenkfehlers plötzlich stark an Höhe, streifte in Folge dessen einen Baum und stürzte daraufhin aus einer geschätzten Höhe von 20-50 Meter ab. Der Pilot wurde mit schweren Toraxverletzungen mit dem Rettungshubschrauber RK2 in die Unfallklinik Murnau verbracht. ( PI Füssen )

 

 

 

 


Tags:
gleitschirm absturz buching ostallgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
„Störungsmelder KF“: App umfassend erweitert - Angebot bietet neue Möglichkeiten im öffentlichen Raum
Bisher konnten mittels App einfach und unkompliziert defekte Straßenbeleuchtungen an die Stadt Kaufbeuren gemeldet werden. Nachdem sich dieser Service etabliert ...
LKW-Fahrer mit 2 Promille in Mauerstetten gestoppt - Aufmerksamer Autofahrer verfolgt betrunkenen Fahrer
Einem Autofahrer fiel am Vormittag ein LKW auf, der in Schlangenlinien auf der B12 in Richtung Kaufbeuren unterwegs war. Der Fahrer verfolgte den LKW bis zu einem ...
Eishockeyspieler verletzt Zuschauer nach Niederlage - 14-jähriger mit Gesichtsprellung ambulant behandelt
Beim Spiel zwischen Lechbruck und Senden (Endstand 8:4 für Lechbruck) feierten die Fans der Heimmannschaft den Sieg. Ein Spieler des EC Senden war davon nicht ...
Lawinengefahr wieder mäßiger in den Allgäuer Alpen - Frischen Triebschnee vorsichtig beurteilen
Durch das warme und milde Wetter in den vergangenen Tagen ist die Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen wieder zurückgegangen. Der Lawinenwarndienst Bayern gibt ...
Stötten: Versuchter Betrug durch Gewinnspielversprechen - Verkäuferin fällt Betrug auf und verhindert Schaden
Am Samstag, gegen 09:15 Uhr, erhielt ein 63-jähriger Mann einen Anruf, bei welchem ihm mitgeteilt wurde, dass er bei einem Gewinnspiel 50.000 Euro gewonnen ...
Falschgeld in Marktoberdorf in Umlauf gebracht - 18-Jähriger hat 100 10 Euro Scheine bei sich
Am Vormittag des 17.01.2020 versuchte ein 18-jähriger Mann in mehreren Geschäften im Stadtgebiet mit falschen 10 Euro-Scheinen zu bezahlen. Aufgrund der ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Parov Stelar feat. Lightnin Hopkins
The Burning Spider
 
Sandi Thom
I Wish I Was A Punkrocker
 
Maroon 5
Memories
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum