Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolfoto
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christoph Fiebig)
 
Ostallgäu - Görwangs
Samstag, 15. August 2020

Autogespann überschlägt sich bei Görwangs (Ostallgäu)

Heute Vormittag (15.08.2020) hat sich ein Auto mitsamt Anhänger bei Görwangs im Ostallgäu überschlagen. Dabei wurde der Fahrer schwer verletzt. Die Polizei geht davon aus, dass der Fahrer seinen Anhänger überladen hatte und anschließend die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor.

Nach ersten Informationen der Polizei war der Fahrer mit einem Gespann aus Auto und Anhänger unterwegs und hatte den Anhänger überladen. In einer Kurve verlor der Mann dann, wohl wegen überhöhter Geschwindigkeit, die Kontrolle über sein Gespann, kam von der Straße ab und überschlug sich mehrmals. Der Fahrer zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Ein Rettungshelikopter flog den Schwerverletzten dann in ein nahegelegenes Krankenhaus. Die Aufräumarbeiten sorgten vorübergehend für Verkehrsbehinderungen auf der Kreisstraße OAL5 zwischen Günzach und Aitrang. Am Fahrzeuggespann entstand ein Totalschaden von rund 50.000 Euro.


Tags:
Unfall Überschlag Anhänger Krankenhaus


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Nico & Vinz feat. Kid Ink & Bebe Rexha
That´s How You Know
 
Glasperlenspiel
Das Krasseste
 
Alle Achtung
Marie
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum