Moderator: Marcus Baumann
Sendung: Der AllgäuWECKER-BestOf
mit Marcus Baumann
 
 
WELTGESCHEHEN
Langjähriger ARD-Korrespondent Gerd Ruge gestorben
München/Köln (dpa) - Der langjährige ARD-Korrespondent und Reporter Gerd Ruge ist tot. Er starb am Freitag im Alter von 93 Jahren in München, wie der Westdeutsche Rundfunk (WDR) am Samstag mitteilte.
 
Andreas Becherer zu Besuch bei AllgäuHIT
(Bildquelle: AllgäuHIT I Ingrid Reitenbach)
 
Ostallgäu - Füssen
Sonntag, 26. September 2021
Ein Bericht von Ingrid Reitenbach

SonnTalk: EV Füssen ist bereit für die Saison

Im Oktober starten die Eishockey Mannschaften in eine neue Saison - so auch der EV Füssen. Am 7. Oktober ist der Oberliga Auftakt, einen Tag später wird Füssen auf Regensburg treffen. Über die kommende Saison, den Kader sowie den Weg bis dahin hat Andreas Becherer, der Sportliche Leiter, im AllgäuHIT SonnTalk gesprochen.

Im Sommer ging der Blick für den Sportlichen Leiter des EV Füssens Andreas Becherer bereits Richtung Winter, denn der Kader musste zusammengestellt werden. Weil der ehemalige Trainer seinen Posten gewechselt hatte und jetzt die U20 Mannschaft trainiert, musste ein neuer Trainer her. Mit Marko Raita hat der Verein einen starken Partner gefunden. „Unser Anforderungsprofil war klar. Wir wollten jemandem, der hungrig ist und der sich weiterentwickeln will. Mit Marko haben wir da einen Volltreffer gelandet“, erzählt Becherer stolz. „Er ist auch fachlich super ausgebildet, weiß was er will und was er macht.“

Seit Ende August ist die Mannschaft in der Saisonvorbereitung. Drei Mal mussten die Jungs auf einen Zweitligisten treffen und eine Niederlage einstecken. „Daraus lernen wir, es gibt viel Videomaterial zum Aufarbeiten.“ Es konnten außerdem drei Siege geholt werden. „Deshalb habe ich einen guten Eindruck, die Jungs sind voll am Start und sind heiß auf die Saison“, sagt der Sportliche Leiter des EV Füssens.

Oberliga Saison startet am 7. Oktober

Die kommende Eishockey Oberliga Süd Saison wird spannend, denn auch die anderen Mannschaften haben personell aufgerüstet. „Das soll uns eher animieren als Underdog viele zu ärgern. Man muss auf der Hut sein und seine Hausaufgaben machen. Ich denke, dass wir gut vorbereitet sind, denn die Jungs haben einen guten Job gemacht im Sommer“, zeigt sich Becherer optimistisch.

In der Oberliga Süd wird es viele Allgäu Derbys geben, denn Füssen trifft auf Memmingen und Lindau. Außerdem warten unter anderem Regensburg, Passau, Garmisch und Landsberg. Am 7. Oktober findet das Oberliga Auftaktspiel statt, Riessersee trifft auf Rosenheim. Einen Tag später empfängt Füssen Zuhause Regensburg.

Mannschaft steht und ist bereit

Die Kaderplanung ist beim EVF abgeschlossen, es sind viele junge Spieler aus den 99er und 2001er Jahrgängen dabei. „Bedingt durch unsere finanziellen Mittel haben wir versucht eine charakterstarke Mannschaft zusammenzustellen, was uns denke ich mal gelungen ist. Die Jungs sind eine Einheit, das hat uns in den letzten Jahren geholfen in der Liga eine gute Rolle zu spielen.“

Die Kooperation mit dem Zweitligisten ESV Kaufbeuren lässt Möglichkeiten offen noch schnell zu reagieren, wenn der Verein weitere Spieler braucht. „Jungen Spielern wird oft suggeriert, dass wenn sie im Deutschen Eishockey etwas werden wollen, dass sie zu den Topstandorten wechseln müssten. Dieser Meinung bin ich nicht“, betont Andreas Becherer. „Mit Kaufbeuren sind wir im Allgäu sehr gut aufgestellt. Wir bekommen motivierte Spieler und nach Kaufbeuren gehen Spieler, die bereits 20 oder 30 Oberliga Spieler gemacht haben. Davon haben beide Vereine etwas.“ Deshalb hofft der Sportliche Leiter des EV Füssens, dass sich diese Kooperation noch lange fortsetzt.

Andreas Becherer als U20-Trainer

Der ehemalige Trailer der ersten Mannschaft ist jetzt Trainer der U20-Mannschaft. Der Wechsel zeigt, dass der Fokus auf den Nachwuchs gelegt wird. Das soll vor allem ein Signal für junge Spieler sein. „Wir wollen in der Oberliga eine gute Rolle spielen, mit so vielen eigenen Spielern wie möglich.“ Derzeit hat EV Füssen drei hauptamtliche Trainer. Das Ziel ist dabei nicht nur die Spitze der Nachwuchsspieler aufs Eis zu bringen, sondern die breite Masse dahin zu fördern, dass sie Seniorenhockey spielen können. „Egal, ob es Oberliga, Bayernliga oder DEL2 ist. Wir wollen, dass die Jungs den Sprung schaffen und unsere Mannschaft nachhaltig mit neuen Spielern ‚gefüttert‘ wird“, fasst Becherer zusammen.

Zuschauer motivieren die Mannschaft wieder vor Ort

Das Auftaktspiel vor den eigenen Zuschauern motiviert die Mannschaft enorm. „Wenn was gefehlt hat im letzten Jahr, dann waren es die Zuschauer. Das haben uns auch die Spieler bestätigt. Der Support, die Stimmung – das hat alles gefehlt“, so Andreas Becherer. Noch in der Saison davor hat Füssen eine sehr gute Besucherauslastung gehabt. Die leere Halle in der Saison 2020/2021 war wie für viele andere Vereine ungewohnt. „Zum Schluss haben wir uns leider daran gewöhnt, aber zu Beginn war das einfach ein Witz.“

Der Verein hat sich dazu entschieden 950 Zuschauer in die Halle zu lassen. Es gelten die 3G Bestimmungen, außerdem werden die Tickets online erworben. „Die personalisierten Tickets helfen uns nachzuvollziehen, wer alles da war. Der Ablauf ist insgesamt ganz gut bisher, auch wenn es eine Riesenherausforderung für unser Personal ist“, weiß Andreas Becherer. Er wünscht sich vor allem für die nächste Zeit, dass die Saison durchgespielt werden kann. „Die Jungs sollen Spaß an dem Sport haben. Der Oberliga Mannschaft wünsche ich, dass sie die Play-Offs erreichen und als Team zusammenhalten, wie sie es jetzt tun.“

 

Erste Saisonspiele für den EV Füssen:

08.10.2021  19:30  EV Füssen : Eisbären Regensburg

10.10.2021  17:00  Starbulls Rosenheim : EV Füssen


Der Radio-Programmbeitrag zum Nachhören:



Tags:
füssen eishockey saison zuschauer


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Take That
These Days
 
Scotty McCreery
You Time
 
Tones and I
Never Seen The Rain
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
FC Sonthofen II : FC Immenstadt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
FC Sonthofen : TSV Nördlingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
bigBox
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum