Moderator: Marcus Baumann
Der AllgäuWECKER
mit Marcus Baumann
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Füssen
Sonntag, 2. Februar 2020

Notlandung von Heißluftballon in Füssen

Am frühen Nachmittag des 01.02.2020 musste ein Heißluftballon aus Baden- Württemberg im Magnuspark in Füssen notlanden. Der Ballonführer plante seine Fahrt von Oberstaufen bis Füssen.

Die im Voraus festgelegte Landestelle zwischen Füssen und Pfronten konnte der Ballon auf Grund unvorhergesehener Windbedingungen über dem Lech nicht mehr erreichen und der Ballonführer entschied sich für eine Notlandung auf engem Raum. Bei der Landung berührte die Ballonhülle die Dachrinne eines ehemaligen Fabrikgebäudes und wurde dabei beschädigt. Die Gondel mit den drei Insassen konnte hart aber unbeschädigt landen und alle Passagiere blieben zum Glück unverletzt. (PI Füssen)


Tags:
heißluftballon notlandung polizei allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Justin Bieber
Sorry
 
Michael Patrick Kelly
Throwback
 
Matt Simons
Catch & Release
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf St 2009
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Der Tag nach dem Unwetter
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum