Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Füssen
Donnerstag, 2. Juni 2016

Erneut Enkeltrickbetrugfälle in Füssen aufgetreten

Unbekannte versuchten ältere Menschen zu hintergehen

Am heutigen Donnerstag haben unbekannte Betrüger in mindestens drei Fällen versucht, mit dem sogenannten Enkeltrick Bargeld zu erbeuten. 

Bei den Opfern handelte es sich jeweils um ältere Damen. Die Damen wurden von einer Frau angerufen, die sich als ihre Enkelin ausgab und vorgab in einer Zwangslage zu stecken. Außerdem fragte die vermeintliche ‚Enkelin‘, ob die Damen Bargeld im Hause haben. Wofür sie das Geld haben wollte, kam nicht mehr zur Sprache, denn die Angerufenen witterten den Betrugsversuch und legten auf. 

Möglicherweise sind weitere Personen von den Enkeltrickbetrügern angerufen worden und haben sich nicht bei der Polizei gemeldet. Eine Geldübergabe ist nicht bekannt geworden. Das ist allerdings nicht immer so. Schon einige Male haben Betrüger auf diese Weise bis zu fünfstellige Summen erbeutet. Die Täter suchen sich meistens Seniorinnen und Senioren als Opfer. Deswegen sind die jüngeren Angehörigen gefordert, immer wieder auf die kriminellen Maschen hinzuweisen und den Rat der Polizei weiterzugeben: Egal wer Geld fordert oder sich Geld leihen will, egal aus welchen Gründen - geben Sie niemals Geld an Fremde heraus! Bleiben Sie misstrauisch und alarmieren sie bei allen Verdachtsmomenten die Polizei über den Notruf 110. (PI Füssen)


Tags:
enkeltrick betrug allgäu warnung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Zwei Haftbefehle bei Lindau vollstreckt - Bundespolizei entdeckt gesuchte Personen in Reisebus
Am Mittwochmorgen (11. Dezember) hat die Bundespolizei bei Buskontrollen zwei Haftbefehle vollstreckt. Die Gesuchten, ein Afghane und ein Ghanaer, wollten über den ...
Kaufbeuren: Bild zu Enkeltrickbetrüger veröffentlicht - Polizei hat Täterbeschreibung ebenfalls ausgelegt
Am Mittwoch, 23.10.2019, in der Zeit zwischen 13:00 Uhr und 15:00 Uhr konnten bislang unbekannte Betrüger mit der Masche des „Enkeltrickbetrugs“ eine ...
Kreis und Heime finanziell gut aufgestellt - Jahresrechnung Thema im Kreistag Unterallgäu
Der Landkreis Unterallgäu und seine Seniorenwohnheime stehen finanziell auf sicheren Beinen. Das wurde jetzt in der Sitzung des Kreistags deutlich. Gut entwickelt ...
BFV führt rote Karten für Trainer ein - Auch Vereinsoffizielle können vom Platz geschickt werden
Bei unsportlichem Verhalten können die Schiedsrichter ab sofort auch Trainer und Vereinsoffizielle in allen bayerischen Amateurspielklassen mit einer roten Karte ...
77-jähriger Rentner übersieht Frau im Kreisverkehr - Sachschaden in Höhe von 6.000 Euro
Wegen eines Vorfahrtsverstoßes stießen am Montagabend zwei Pkw zusammen. Ein 77-jähriger Rentner fuhr auf der Landsberger Straße ...
Verletztenzahlen gestiegen auf Allgäuer Skipisten - Anstieg auf den langen Winter zurückzuführen
Die Zahlen der Auswertungsstelle für Skiunfälle (ASU) belegen erneut, dass die Anzahl der verletzten Skifahrer auf einem konstant niedrigen Niveau ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The Chainsmokers & ILLENIUM feat. Lennon Stella
Takeaway
 
Robin Schulz feat. James Blunt
OK
 
Alan Walker
Alone
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum