Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolbild Eishockey
(Bildquelle: Pixabay)
 
Ostallgäu - Füssen
Montag, 31. Dezember 2018

EV Füssen ist Sieger der Bayernliga-Hauptrunde

6:4-Erfolg gegen den EV Dorfen

Der Eissportverein Füssen schließt die Hauptrunde der Bayernliga als Sieger ab. Vor dem letzten Spieltag am kommenden Sonntag kann der EVF mit vier Punkten Vorsprung nicht mehr vom ersten Platz verdrängt werden. Im letzten Heimspiel gegen den ESC Dorfen war es aber ein hartes Stück Arbeit, ehe die verdienten drei Punkte unter Dach und Fach gebracht werden konnten. Am Ende hieß es 6:4 (3:1, 2:2, 1:1) gegen die Oberbayern.

Bereits in der ersten Spielminute scheiterte Stürmer Ondrej Zelenka gleich dreimal am Gästetorhüter, ehe Göttlicher und Miculka erste Chancen für Dorfen vergaben. Trotzdem war das 0:1 durch Tomas Vrba per Schlagschuss alles andere als zwingend. Innerhalb von viereinhalb Minuten konnte der EVF das Spiel in der Folge mit drei Treffern drehen, zwei davon wurden in Powerplaysituationen erzielt. Tyler Wood, Markus Vaitl und Marc Besl waren die Torschützen. Die Eispiraten waren in diesem Abschnitt nur bei einer eigenen Überzahl nochmals gefährlich.

Im zweiten Abschnitt hatte zunächst Tobias Meier die Chance, um die Führung auszubauen, ehe Dorfens Topstar Lukas Miculka zweimal die Füssener Abwehr düpierte. Damit stand es nach 29 Spielminuten wieder unentschieden. Doch wie schon gegen Schongau und bei identischem Spielverlauf war es auch
diesmal Marc Besl, der den EVF per Solo wieder in Führung brachte. Danach wechselte Dorfen den Torhüter, und hatte prompt gute Chancen zum Ausgleich. Vergab Marius Keller noch frei vor dem gegnerischen Gehäuse, so traf Markus Vaitl vier Sekunden vor Drittelende zum wichtigen 5:3.

In den letzten zwanzig Minuten verlegten sich die mit kleinem Kader angetretenen Gäste nur noch auf Konter, Füssen konnte den Gegner teilweise in dessen Drittel einschnüren. Maximilian Dropmann und Thomas Böck hatten Riesenchancen, um für die Entscheidung zu sorgen, stattdessen ergab ein schneller Gegenangriff durch Christian Göttlicher den zu diesem Zeitpunkt überraschenden Anschlusstreffer. Zu spielen waren da noch gut acht Minuten, und die Eispiraten witterten nun Morgenluft. Füssen nahm eine Auszeit, doch eine späte Strafzeit brachte viel Druck, da die Gäste auch noch den Torhüter vom Eis nahmen. Gegen sechs Feldspieler mussten sich die Füssener mit allen Kräften wehren, ehe Marius Keller eine Minute vor Ende mit seinem Schuss ins leere Gehäuse des ESC alles klar machte.

Trainer Andreas Becherer (EV Füssen): „Kompliment an Dorfen, sie haben heute mit wenig Leuten alles versucht. Das Erreichen des ersten Platzes mit diesem Sieg heute war für uns psychologisch sehr wichtig. Natürlich haben die Jungs nach den letzten Ergebnissen gezweifelt, darum war das Wie heute
egal, Hauptsache war der Sieg. Wobei wir auch bei den Niederlagen nie untergegangen sind, sondern immer auf Augenhöhe waren. Das gehört auch zu einem Lernprozess dazu, damit die Spieler sehen, was sie anders machen müssen, um zum Erfolg zu kommen. Das sind oft Kleinigkeiten. Ich bin stolz darauf, dass wir uns in so einer starken und ausgeglichenen Liga auf dem ersten Platz festsetzen konnten.“ (MiL)

Tore: 0:1 (5.) Vrba (Waldhausen), 1:1 (8.) Wood (Besl, Vaitl/5-4), 2:1 (9.) Vaitl (Zelenka), 3:1 (12.) Besl (Wood, Vaitl/5-4), 3:2 (27.) Miculka, 3:3 (28.) Miculka, 4:3 (31.) Besl (Payeur, Hötzinger), 5:3 (40.) Vaitl
(Straub), 5:4 (52.) Göttlicher (Lönnig), 6:4 (59.) Klein (5-6/ENG).
Strafminuten in Füssen: 4, Dorfen: 8. Zuschauer: 996.


Tags:
Eishockey Sport Bayernliga Hauptrunde



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Zwei schwere Aufgaben für den ERC Sonthofen - Riessersee zu Gast in Sonthofen und sonntags dann nach Selb
Dieses Wochenende bekommen es die Bulls mit zwei schweren Brocken zu tun. Am Freitag ist der SC Riessersee an der Hindelanger Straße in Sonthofen zu Gast und am ...
Indians empfangen Schlusslicht Höchstadt am Freitag - ECDC Memmingen will Platz vier verteidigen
Als Tabellen-Vierter gehen die Memminger Indians ins kommende Wochenende der Oberliga-Süd. Gegen den langjährigen Konkurrenten aus Höchstadt soll dieser ...
EV Lindau Islanders verpflichten neuen Trainer - Der Österreicher Franz Sturm übernimmt das Oberligateam
Die EV Lindau Islanders sind bei der Suche nach einer Nachfolge für Chris Stanley fündig geworden. Vorerst bis Saisonende wird der Österreicher Franz ...
Füssen: Bund erhöht Fördersatz für Flachdachsanierung - Zehn Prozent mehr Förderung für Füssener Eisstadion
Sehr gute Nachrichten für die Stadt Füssen hat der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (CSU). Wie ihm der Parlamentarische Staatssekretär ...
Bis zum Winter noch viel zu tun in Oberstdorf - Schanzen- und Langlaufzentrum aber weiterhin im Plan
Dank einer guten Bauplanung und einem vorbildlichen Hand-in-Hand der beteiligten Gewerke konnte der Zeitplan für die Baumaßnahmen in der Audi Arena und im ...
Tat vor Ort 2.0 bei der Firma Bosch - Unterstützung für ehrenamtliche Tätigkeiten der Mitarbeiter
Die Firma Bosch unterstützt seine Mitarbeiter, wenn sich diese außerhalb der Arbeitszeit ehrenamtlich einsetzen. Per Bewerbungsverfahren können sie dann ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Maroon 5
Memories
 
Justin Bieber
Love Yourself
 
Darius & Finlay & Max Landry & Adam Bü
Famous
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum