Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Ostallgäu - Bidingen
Dienstag, 11. Juni 2019

Bidingen: Baum fällt auf Radfahrergruppe durch Unwetter

Mehrere Personen verletzt ins Krankenhaus gebracht

Eine siebenköpfige Fahrradgruppe radelte gestern Nachmittag im Sachsenrieder Forst auf einem Forstweg als unerwartet ein Unwetter aufzog. Die Gruppe beabsichtigte Schutz unter einem bereits umgestürzten Baum vor ihnen zu suchen. Kurz bevor sie diesen erreicht hatten, fiel ein weiter Baum auf den Weg; drei der Fahrradfahrer wurden von diesem getroffen und verletzt. Einer der Beteiligten machte sich daraufhin auf den Weg zur Staatsstraße 2014 und konnte über einen Autofahrer Hilfe holen, der sich danach auch um die Verletzten kümmerte.

Die alarmierte Feuerwehr Kaltental befreite einen 26-Jährigen unter dem Baum liegenden und übergab diesen dem Rettungsdienst. Er wurde mit einer Kopfplatzwunde vom Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. 
Die beiden anderen Fahrradfahrer im Alter von sieben und 31 Jahren wurden mit unbekannten Verletzungen ins Krankenhaus gefahren; möglicherweise zogen sie sich Bruchverletzungen zu.
(PP Schwaben Süd/West)


Tags:
Baum Radfahrer Verletzung Krankenhaus



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Förderbescheid in Höhe von 2,3 Mio. Euro für Lindau - Schwabens bedeutendstes Städtebau-Projekt
Auf der Lindauer Insel werden große Teile des bisherigen Bahnhofareals frei, vorausgesetzt der neue Hauptbahnhof auf dem Festland im Stadtteil Reutin ...
Unfall mit verletztem Motorradfahrer - 67-Jähriger übersieht Motorrad
Gestern Nachmittag wollte ein 67-jähriger Pkw-Fahrer im Bereich Unterjoch die Bundesstraße 310 queren. Dabei übersah er ein aus Richtung Wertach ...
Drei bayerische Minister am selben Tag in Lindau - Übergabe des Förderbescheids und Spatenstich zu Lindau-Reutin
Die Stadt Lindau am Bodensee wandelt sich. Ausgelöst durch den Bau eines zweiten Bahnhofs am Festland werden auf der Bodenseeinsel große Flächen frei. ...
Explosion in Rettenbach: ToyRun spendet 18.000 Euro - Hinterbliebene des Unglücks erhalten Zuwendung
18.000 Euro für die Hinterbliebenen des Explosionsunglücks von Rettenbach haben die Vorstandsmitglieder des ToyRun an den Allgäuer Hilfsfonds ...
Fahrzeug überschlägt sich auf A96 bei Holzgünz - Drei Personen schwer verletzt
Am 20.7.19 gegen 19.17 Uhr fuhr eine 31-jährige Autofahrerin mit hoher Geschwindigkeit auf dem rechten Fahrstreifen und bemerkte ein vorausfahrendes Fahrzeug zu ...
Fußgängerin in Memmingen überfahren - Frau (56) mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht
In den Vormittagsstunden, wollte eine 53-jährige Autofahrerin von der Riedbachstraße nach links in den Schleiferplatz abbiegen. Beim Abbiegevorgang ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Mariah Carey
Bye Bye
 
Lenny Kravitz
5 More Days ´Til Summer
 
Joris
Herz über Kopf
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum