Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: AllgäuHIT am Wochenende
 
 
Auf Herz-Karten formulierten die Dritt- und Viertklässler der Grundschule Buxheim gute Wünsche für den frisch gepflanzten Baum.
(Bildquelle: Eva Büchele)
 
Unterallgäu - Buxheim
Montag, 22. April 2024

Kinderparlament setzt grünes Zeichen für Klimaschutz in Buxheim

Im Rahmen der landesweiten Initiative "Mehr Bäume für Klimaschutz" hat das Kinderparlament von Buxheim einen bedeutenden Schritt für die Umwelt getan. Gemeinsam mit Schülern der örtlichen Grundschule wurde im Garten des Jugendtreffs ein Baum gepflanzt. Doch diese Aktion war mehr als nur das Setzen eines Baumes – sie war ein Symbol für die Zukunft und den Zusammenhalt der Gemeinde.

Buxheim wurde als diesjähriger Austragungsort der Auftaktveranstaltung für die Klimaschutz-Aktion gewählt. Dies unterstreicht die Bedeutung, die der Gemeinde in Bezug auf Umweltschutz und nachhaltige Entwicklung beigemessen wird. Der Garten des Jugendtreffs erwies sich dabei als idealer Ort für das grüne Vorhaben, da er bereits jetzt eine beliebte Anlaufstelle für die jungen Einwohner ist.

Die Mitglieder des Kinderparlaments brachten dabei eine besonders kreative Idee ein: Sie vergruben eine Zeitkapsel neben dem neu gepflanzten Baum. Diese enthielt eine Vielzahl von Gegenständen, die das heutige Leben repräsentieren. Von aktuellen Songs bis hin zu lokalen Zeitungsartikeln spiegelte die Zeitkapsel das Leben und die Gedanken der Menschen im Jahr 2024 wider.

Die jährliche Aktion wird von der Fachstelle für Klimaschutz und dem Fachbereich Gartenkultur und Landespflege des Landratsamts Unterallgäu organisiert. Seit einem Jahrzehnt ermöglicht sie den Gemeinden des Unterallgäus, kostenfrei Bäume zu bestellen, um die grüne Lunge der Region zu stärken. Bereits 1100 neue Bäume wurden auf diese Weise gepflanzt, was die Bedeutung und den Erfolg der Initiative unterstreicht.

Besonders hervorgehoben wurde die Wahl der Mehlbeere als Baum des Jahres 2024. Diese robuste Baumart bietet nicht nur Lebensraum für die lokale Fauna, sondern trägt auch zur Vielfalt und Schönheit der Landschaft bei.

Gemeinden im Unterallgäu haben noch bis zum 31. Mai die Gelegenheit, kostenfrei Bäume zu bestellen und damit einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Die erfolgreiche Auftaktveranstaltung in Buxheim zeigt, dass der Einsatz für die Umwelt auf lokaler Ebene nicht nur wichtig ist, sondern auch von den Bürgern mit Begeisterung aufgenommen wird.

 


Tags:
Kinderparlament Klimaschutz Buxheim Unterallgäu


© 2024 AllgäuHIT e.K. • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der AllgäuHIT e.K.
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Dua Lipa
Dance The Night
 
Clueso
Sag Mir Was Du Willst
 
Disturbed
The Sound of Silence (CYRIL Remix)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bauernproteste im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Chlorgasunfall am Klinikum Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto prallt in Sonthofen in Hauswand
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum