Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Niederlage für das Allgäu-Team Sonthofen
(Bildquelle: AllgaeuHIT)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Sonntag, 16. Februar 2014

Tabellenführung in Straubing verloren

In einem packenden und hochklassigen Match musste das Allgäu Team Sonthofen in Straubing eine erneute Niederlage einstecken (1:3 - 25:22 / 21:25 / 23:25 / 20:25). Gegen eine sehr starke Straubinger Mannschaft konnten die Sonthofer Volleyballdamen an diesem Tag nicht ganz mithalten und mussten die Tabellenführung der 2.Volleyball-Bundesliga an die Niederbayern abgeben.

Im Topspiel und direkten Aufeinandertreffen der beiden Erstplatzierten entwickelte sich von Beginn an das erwartet hochklassige Match. Beide Teams präsentierten sich an diesem Spieltag von ihrer besten Seite und zeigten vor allem unermüdlichen Kampfgeist. Vor knapp 800 Zuschauern in der vollbesetzten Straubinger Halle kamen zunächst die Gäste aus Sonthofen besser ins Spiel. Gegen eine starke Oksana Roppel und die Sonthofer Kapitänin Domnice Steffen hatten die Straubinger zunächst noch nicht das richtige Rezept gefunden und so endete der erste Satz mit 25:22 für Sonthofen.

Doch bereits im zweiten Durchgang konnte Straubings Trainer Andreas Urmann sein Team besser einstellen. Zwar lieferte das Allgäu Team Sonthofen heftigen Widerstand, aber mit 21:25 ging der Satz am Ende deutlich an die Gastgeber.

Nach der 10-Minuten-Pause zeigte sich erneut, warum diese beiden Team zu den Topteams der Liga zählen. In packenden und langen Ballwechseln präsentierten sie Volleyball der Extraklasse. Auf der einen Seite hämmerten Domnice Steffen und ihre Kolleginnen die Bälle ins Feld der Gastgeber, und auf der Anderen fischte die Abwehr um Straubings Libera Michaela Bertalanitsch alles heraus was geht. Aber auch die starken Amerikanerinnen bei Straubing, White und Cleveland, scheiterten mit ihren guten Angriffsschlägen immer wieder am starken Sonthofer Block. So führte dann zeitweise zwar Sonthofen mit bis zu sechs Punkten, dennoch kam Straubing unter der frenetischen Anfeuerung der Zuschauer immer wieder heran. In einem an Spannung dann kaum zu überbietenden Satzendspurt hatte der Gastgeber die besseren Karten und das Glück des Tüchtigen. Mit einem denkbar knappen 23:25 legte Straubing mit 1:2 in Sätzen vor.

Dieser Satz war im Nachhinein die Spielentscheidung. Denn in Satz vier wehrte sich Sonthofen zwar mit Händen und Füssen, doch Straubing setzte das Team von Nikolaj Roppel weiter unter Druck. Mit sehr schönen Angriffsaktionen und einer hervorragenden Annahme waren sie den Sonthofer Damen heute einen Schritt voraus und machten den Sack mit einem 20:25 im Vierten Satz zu. Das sah auch der enttäuschte Sonthofener Trainer so: „Gegen die enorm starke Straubinger Abwehr haben wir heute leider unsere Möglichkeiten nicht ganz ausgeschöpft.“

Doch Sonthofen muss sich derzeit nicht verstecken. Mit 34 Punkten liegen sie jetzt an Platz Zwei und in den noch ausstehenden fünf Saisonspielen wollen sie weiter am Saisonziel, Top Drei der Liga, arbeiten.

Die weiteren Spiele des Allgäu Team Sonthofen:

08.03.14, 19:30 Uhr, Allgäu Team Sonthofen - TG Bad Soden

15.03.14. 19:00 Uhr, VfL Nürnberg - Allgäu Team Sonthofen


Tags:
volleyball bundesliga niederlage straubing


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Tom Petty & The Heartbreakers
Learning To Fly
 
Griff
Black Hole
 
Lukas Graham
Scars
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Freiwillige Feuerwehr Lindau
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall an Bahnübergang in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bergung am Öschlesee
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum