Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Das Landratsamt Oberallgäu in Sonthofen
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Freitag, 9. November 2018

Staatsanwaltschaft durchsucht Landratsamt in Sonthofen

In der Betreuungsstelle am Landratsamt Oberallgäu in Sonthofen ist offenbar von einem langjährigen Mitarbeiter Geld im fünfstelligen Bereich zweckentfremdet worden. Entsprechende Informationen von Radio AllgäuHIT hatte das Landratsamt am Freitag bestätigt. Am vergangenen Dienstag hatten Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft aus Kempten Durchsuchungen im Landratsamt durchgeführt. Landrat Anton Klotz zeigt sich bestürzt über die Vorfälle in seiner Behörde.

Die Staatsanwaltschaft spricht von Ermittlungen um Vermögensdelikte, die aber noch ganz am Anfang stehen würden. Demnach hat der betroffene Mitarbeiter sich gegenüber den Ermittlern geäußert. Einzelheiten dazu werden aber nicht bekannt gegeben. "Sofort nach Bekanntwerden ist der betreffende Mitarbeiter vom Dienst suspendiert worden. Unsere Bereichsleiter und auch der Landrat zeigten sich bestürzt und geschockt zugleich", so Pressesprecher Andreas Kaenders gegenüber Radio AllgäuHIT.

Hausintern habe es keine Anhaltspunkte für ein solches Fehlverhalten gegeben. Wenn man wisse, wie der Tatverdächtige vorgegangen sei und was diesem konkret vorgeworfen wird, würden entsprechende Schutzmechanismen installiert, dass sich solche Vorgänge nicht wiederholen könnten, so Kaenders weiter. Aufgeflogen war der Tatverdächtige durch einen Außenstehenden, intern waren die Vorgänge demnach niemandem aufgefallen.

Die Staatsanwaltschaft hatte sich bei der Durchsuchung entsprechende Datensätze und auch Akten aushändigen lassen. "Das Landratsamt kooperiert vollumfänglich mit den Behörden", so der Pressesprecher Andreas Kaenders abschließend. Bei der Person soll es sich um einen verbeamteten Angestellten gehandelt haben, heißt es.

Der Oberallgäuer Landrat Anton Klotz stand für ein Gespräch nicht zur Verfügung.


Tags:
vermögensdelikt ermittlungen landratsamt allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Nea
Some Day (Felix Jaehn Remix)
 
Genesis
Jesus He Knows Me
 
Celeste
Stop This Flame
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fußball bei der DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sattelzug kippt auf A96 bei Kissleg um
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum