Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Eissporthalle in Sonthofen (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT | Alexander Fleischer)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Sonntag, 27. Januar 2019

ERC Sonthofen verliert 5:8 in Selb

Nichts zu holen in temporeichem Spiel

In der Meisterrunde der Oberliga-Süd hat sich der ERC Sonthofen in Selb geschlagen geben müssen. 5:8 verloren die Bulls aus dem Oberallgäu bei den Wölfen ganz im Nordosten des Freistaats.

Das Spiel begann temporeich auf beiden Seiten. Das erste Ausrufezeichen setzten die Selber Wölfe in der 5. Spielminute. Der ERC in Überzahl, doch wieder einmal war es die gegnerische Mannschaft, die den Treffer erzielte. Landon Gare brachte sein Team mit 0:1 in Führung. Die Führung sollte aber nicht lange Bestand haben. In der 12. Minute war es Lukas Slavetinsky, der das Spiel egalisierte. Doch Selb konnte direkt antworten. Nur zwei Minuten später traf Kremer zum 1:2. Die Bulls ließen aber nicht locker. Wiederum nur zwei Minuten später konnte Manuel Malzer erneut den Ausgleich erzielen. Kurz vor Ende des Drittels dann aber noch das 2:3 aus Sicht des ERC: Schiener traf für seine Farben zum glückliche 2:3-Pausenstand für die Selber.

Im zweiten Drittel legte Selb los wie die Feuerwehr. In der 25. Minute war es Lüsch, der Roman Steiger im Tor der Bulls erneut überwinden konnte und zum 2:4 einschob. In der 32. Minute das auch schon das 2:5 durch Gollenbeck. Nur zwei Minuten später die Vorentscheidung: Erneut traf Gare und stellte auf 2:6. Sonthofen konnte in diesem Drittel den energischen Angriffsläufen der Wölfe wenig entgegensetzen und so ging es mit 2:6 in die letzte Drittelpause.

Im letzten Drittel nahm Selb etwas Tempo aus dem Spiel und ließ Sonthofen etwas kommen. Dennoch war es Gare mit seinem dritten Treffer an diesem Abend, der zunächst auf 2:7 stellte. Die Mannschaft von Martin Sekera wollte sich aber damit nicht geschlagen geben. In der 51. Minute das 3:7 durch Petr Sinagl. Sonthofen weiterhin im Angriff und so ergaben sich Kontergelegenheiten für Selb. Einen dieser Konter wurde durch Top-Scorer MCDonald zum 3:8 verwertet. Vladimir Kames und erneut Petr Sinagl bescherten dem ERC die Treffer vier und fünf, konnten jedoch am verdienten Erfolg der Wölfe nichts mehr ändern. So endete das Spiel mit 5:8.


Tags:
eishockey sport allgäu oberliga



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Bis zum Winter noch viel zu tun in Oberstdorf - Schanzen- und Langlaufzentrum aber weiterhin im Plan
Dank einer guten Bauplanung und einem vorbildlichen Hand-in-Hand der beteiligten Gewerke konnte der Zeitplan für die Baumaßnahmen in der Audi Arena und im ...
Tat vor Ort 2.0 bei der Firma Bosch - Unterstützung für ehrenamtliche Tätigkeiten der Mitarbeiter
Die Firma Bosch unterstützt seine Mitarbeiter, wenn sich diese außerhalb der Arbeitszeit ehrenamtlich einsetzen. Per Bewerbungsverfahren können sie dann ...
ERC Sonthofen mit 6-Punkte Wochenende - Towerstars & ESV Kaufbeuren mit Sieg und Niederlage
Der ERC Sonthofen konnte mit Siegen gegen Lindau und Regensburg das erste 6-Punkte Wochenende in der diesjährigen Oberliga Süd Saison einfahren. Der EV ...
EV Lindau und Chris Stanley gehen getrennte Wege - Ex-Verteidiger Philipp Haug übernimmt interimsmäßig
Nach langen Gesprächen und dem Abschluss der gemeinsamen Analyse, fiel die Entscheidung am Samstag, sich in beiderseitigem Einvernehmen zu trennen um dem Team neue ...
LKW stürzt im Kleinwalsertal Böschung hinunter - Fahrer und Beifahrer bleiben unverletzt
Am Freitagnachmittag gegen 15 Uhr wollte ein 44-jähriger Mann einen LKW (Transporter) rückwärts in eine Hauseinfahrt in Hirschegg im Kleinwalsertal ...
Bruchlandung eines Kleinflugzeuges bei Bad Wörishofen - Spritmangel dürfte Unfallursache gewesen sein
Am Freitagabend, den 11.10.2019, musste ein Ultraleichtflugzeug aufgrund eines Motorausfalles südwestlich von Bad Wörishofen notlanden. Ein im Luftfahrzeug ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Shinedown
GET UP
 
matakustix
AlmÖsiKing
 
Everlast
What It´s Like
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum