Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Ein strahlender Marc Sill
(Bildquelle: AllgäuHIT | Alexander Fleischer)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Mittwoch, 14. März 2018

ERC Sonthofen geht in Play-Off-Serie in Führung

Der ERC Sonthofen geht in der Play-Off- Serie gegen Leipzig in Führung. Am Dienstagabend besiegten die Bulls die Sachsen auswärts mit 5:2 Toren (0:0; 2:1; 3:1). Damit steht es nach drei Spielen 2:1 für Sonthofen. Im Heimspiel am kommenden Freitag um 20 Uhr kann der ERC vor heimischem Publikum den Viertelfinaleinzug perfekt zu machen.

Nach einem torlosen ersten Drittel, waren die Gastgeber über Kapitän Eichelkraut in Führung gegangen, doch danach gingen die Bulls auf Torejagd. Nicht einmal 30 Sekunden später besorgte Derek Roehl den Ausgleich, ehe Messing in der 30. Minute das Spiel mit dem Treffer zum 2:1 drehte. So richtig in Fahrt kam der Torexpress des ERC dann im letzten Spielabschnitt. Fabian Voit in der 45. Minute zum 3:1 für Sonthofen - Die Minuten liefen herunter und Leipzig geriet unter Zugzwang. Schließlich ging Icefighter-Torhüter Roßberg zu Gunsten eines sechsten Feldspielers vom Eis. Doch die Taktik ging nicht auf, Sonthofens Rinke kam an den Puck und erzielte das 4:1 per Empty-Net-Goal, ein weiteres erzielte kurz danach Derek Roehl in der 59. Minute. Das letzte Tor machte der Leipziger Farrell. Der 5:2-Sieg für die Bulls vor über 1.100 Zuschauern war perfekt.

Der Schlüssel zum Erfolg: Die ganze Mannschaft hat geschlossen zusammengehalten. „Wir haben nicht die schönsten Tore geschossen, da waren auch ein paar dreckige Dinger dabei. Aber die brauchst du, um Spiele zu gewinnen“. Ein weiterer Erfolgsgarant: Torhüter Patrick Glatzel - Er hatte in Leipzig erneut einen glänzenden Tag. Hielt sein Team zu Beginn im Spiel, denn das Ergebnis täuscht etwas über die tatsächliche Stärke der Leipziger hinweg. „Ein Spaziergang war das für uns am Dienstag nicht, für Leipzig aber auch nicht“, so Vogler.

Kartenvorverkauf für das vielleicht entscheidende Freitags-Heimspiel:
MIttwoch und Donnerstag, 18-20 Uhr und Freitag, 12-14 Uhr an der ERC-Ticket-Kasse der Eissporthalle Sonthofen.

 


Tags:
eishockey sport allgäu playoffs


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Demi Lovato
Dancing With The Devil
 
Martin Garrix
Drown (feat. Clinton Kane)
 
Mikolas Josef
Abu Dhabi
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall an Bahnübergang in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bergung am Öschlesee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Cessna stürzt in Öschlesee bei Sulzberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum