Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
BAUMIT-Sports-Arena in Sonthofen
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Freitag, 13. März 2015

Bayernligist 1. FC Sonthofen trifft im ersten Heimspiel auf Rosenheim

Hartes Training soll sich nun endlich auszahlen

Auf der Suche nach seiner Form trifft Bayernligist 1.FC Sonthofen morgen um 15.00 Uhr zu Hause in der Baumit Arena auf den SB DJK Rosenheim. In diesem ersten Heimspiel diesen Jahres möchten die Hausherren den Schalter umlegen und den schwachen Auftritt zuletzt vergessen machen.

Dass Vorbereitungsspiele und Punkterunde zwei völlig verschiedene Welten sind, musste der 1.FC Sonthofen bei der 0:3 Niederlage in Pullach schmerzlich erfahren. Vor allem die erste Halbzeit brachte Defizite zu Tage, die sich morgen besser nicht wiederholen sollten. Die Niederlage gegen das Spitzenteam war zwar kein Beinbruch, den Anschauungsunterricht darf man jedoch als sehr lehrreich bezeichnen. In der vergangenen Woche hat Trainer Esad Kahric deshalb mit seinem Team hart gearbeitet. Einstudieren der Laufwege, die Genauigkeit beim Passspiel und das Durchsetzungsvermögen in den Zweikämpfen standen auf der Tagesordnung. Mittelfeldmotor Andi Maier formulierte es so: Wir werden gegen jeden Gegner Probleme bekommen, wenn wir nicht Vorne an Durchschlagskraft gewinnen und Hinten die Fehler abstellen. Damit ist eigentlich alles gesagt, denn der abstiegsbedrohte SB DJK Rosenheim wird den Oberallgäuern in Punkto Einsatz sicher alles abverlangen. Schon im Hinspiel, das 2:2 Unentschieden endete, bekam der FCS die Kampfkraft der DJK zu spüren. Rosenheim ist Vorletzter und steht damit auf einem direkten Abstiegsplatz. Um den Anschluss an die Relegationsplätze nicht zu verlieren, werden sie sicher auf Sieg spielen. Am vergangenen Samstag gegen Raisting schrammten sie nur knapp an der vollen Punktzahl vorbei, denn der Ausgleich fiel erst in der Nachspielzeit. In der Winterpause hat das Team von Trainer Matthias Pongratz nochmal nachgelegt. Mit Ex-Profi Emmanuel Krontiris (zuletzt vereinslos) und Kaoa Aosman (SC Wiedenbrück/Regionalliga West) wurden zwei richtige Kracher verpflichtet, die mithelfen sollen, den Klassenerhalt zu sichern.

 

1.FC Sonthofen II – TSV Fischen

Der 1.FC Sonthofen II hat morgen ab 12.45 Uhr gegen den TSV Fischen in einem weiteren Vorbereitungsspiel zum letzten Mal die Chance, vor dem Punktspielstart am kommenden Samstag, seine Form zu überprüfen. In den bisherigen Testspielen lief zwar noch nicht alles rund, dennoch können sich die Resultate sehen lassen. Positiv stimmt sicherlich die Torausbeute. Am vergangenen Mittwoch Abend wurde der FC Wiggensbach mit 5:2 besiegt. Die Treffer von Sonthofens Reserve schossen dreimal Anil Dikmen, Christian Förtsch und Thomas Stumpf. Auch gegen den FC Heimertingen (5:3) und zuvor in den Spielen gegen den FV Senden (1:1), TSV Benningen (6:2) und den TSV Buch (5:1) erwies sich die Fink-Truppe als sehr treffsicher. Die einzige Niederlage setzte es mit 0:3 gegen den ASV Fellheim. Noch Verbesserungspotenzial gibt es allerdings bei der Abwehrarbeit.

 


Tags:
sport fußball heimspiel 1.fc sonthofen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Radservice-Station am Leutkircher Bahnhof - Praktische Unterstützung für alle Radfahrer
Am Leutkircher Bahnhof gibt es seit kurzem einen sogenannten „RadSERVICE-Punkt“ für Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrer. Der Landkreis Ravensburg ...
Mann fährt ohne böse Absicht mit Waffen zur Polizei - Polizei rät sofort sich an sie zu wenden
Wenn Angehörige versterben, folgt im Anschluss oftmals ein Auf- und Ausräumen des Wohnobjekts durch die Erben. Dabei kommt es nicht selten vor, dass ...
Senior in Wildpoldsried per Telefon betrogen - Mann sollte 900 Euro Notargebühren anzahlen
Einem Betrüger zum Opfer fiel ein Senior aus Wildpoldsried im Zeitraum zwischen dem 23.01. und dem 27.01.2020. Einem unbekannten Anrufer gelang es dabei durch eine ...
Ab in die Allgäuer Berge zum Ski fahren - Traumhafte Wintersportbedingungen in den höheren Lagen
Auch wenn der Winter vielerorts zu wünschen übrig lässt: in den Bergen herrschen aktuell traumhafte Wintersportbedingungen! Die Verantwortlichen ...
EV Lindau veranstaltet Familientag gegen Deggendorf - Teddy-Bear-Toss-Aktion für Humdedica organisiert
Ein besonderes Highlight beim kommenden Heimspiel am Sonntag, den 02.02., ist der von den EV Lindau Islanders veranstaltete Familientag. Aus diesem Grund startet das ...
Gefahrstoffaustritt in Kempten - Austritt einer Flüssigkeit von der LKW-Ladefläche
Bei einem Logistikbetrieb in der Dieselstraße in Kempten kam es gegen 14:30 Uhr zu einem Austritt von Gefahrgut. Ein Lkw mit Ladung aus Frankreich fuhr auf den Hof ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Anastacia
Left Outside Alone
 
Coldplay
Up&Up
 
Sam Feldt
Post Malone (feat. RANI)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum