Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Rettungshubschrauber
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Freitag, 21. August 2015

Bergsteigerin stürzt bei Oberstdorf 40 Meter in die Tiefe

Bergwacht rettet lebensgefährlich Verletzte

Lebensgefährlich verletzt wurde eine Bergsteigerin heute nach einem Sturz am Nebelhorn. Sie fiel rund 40 Meter hinab.

Die Frau war Teil einer vierköpfigen Urlaubergruppe aus Essen, die sich am Vormittag auf den Weg von der Station Höfatsblick (1.932 m) am Nebelhorn in Richtung Rubihorn aufgemacht hatte. Nach etwa 15 Minuten Gehzeit stolperte die 59-jährige Frau in einem Bereich, in dem sich ein Stahlseil als Handlauf befand. Sie stürzte rund 40 Meter hinab und blieb im Bereich einer Felsrinne schwer verletzt liegen. Zur Rettung der Verunglückten wurde die Oberstdorfer Bergwacht und ein Rettungshubschrauber alarmiert. Mit lebensgefährlichen Verletzungen wurde sie ins Krankenhaus geflogen.

Auch die Alpine Einsatzgruppe Allgäu der Polizei nahm die Ermittlungen unter Zuhilfenahme eines Polizeihubschraubers vor Ort auf. Demnach scheidet derzeit ein Fremdverschulden am Unfall aus. Zur Betreuung der restlichen Wandergruppe waren Notfallseelsorger (KIT) der Bergwacht im Einsatz. (PP Schwaben Süd/West, 14.45 Uhr, ce)

 

 


Der Radio-Programmbeitrag zum Nachhören:



Tags:
Bergwacht Verletzte Rettungshubschrauber Oberstdorf



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
ESV Kaufbeuren verliert in Ravensburg mit 5:2 - Gutes Auswärtsspiel wird nicht mit Punkten belohnt
Trainer Andreas Brockmann konnte beim heutigen Auswärtsspiel in Ravensburg wieder auf Verteidiger Valentin Gschmeissner zählen. Da bis auf den ...
Betrunkener in Oberstdorf von Polizei angehalten - 60-Jähriger mit fast 1,5 Promille
Am Abend des 20.01.2020 schaute ein 60-jähriger Autofahrer zu tief ins Glas. Er fuhr im Anschluss mit seinem Pkw vom Parkplatz der Nebelhornbahn in Richtung der ...
Eishockeyspieler verletzt Zuschauer nach Niederlage - 14-jähriger mit Gesichtsprellung ambulant behandelt
Beim Spiel zwischen Lechbruck und Senden (Endstand 8:4 für Lechbruck) feierten die Fans der Heimmannschaft den Sieg. Ein Spieler des EC Senden war davon nicht ...
Mindelheim: Schulbusfahrer gerät in den Gegenverkehr - Frontaler Zusammenstoß verletzt fünf Personen
Am Montagmorgen kam es zu einem frontalen Zusammenstoß zwischen einem Schulbus und einem Autofahrer. Der Fahrer des Schulbusses geriet aus bisher noch nicht ...
Voith Sonthofen: Schließung trotz Millionen-Gewinn? - Bei Streiks Maschinenabbau und Kündigungen angedroht
Die Konzernleitung von Voith hat offenbar in einer Sitzung in Oberstdorf mit den Führungskräften des Sonthofer Standortes zugegeben, dass die Mitarbeiter bezüglich ...
Verkehrsunfall mit verletzten Personen in Kaufbeuren - Sachschaden in Höhe von 60.000 Euro
Am Sonntagabend gegen 18:40 Uhr ereignete sich in der Moosmangstraße, Ecke Welserstraße ein Unfall mit verletzten Personen. Ein 27-jähriger ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Katy Perry
Part Of Me
 
Mike Perry feat. Shy Martin
The Ocean
 
Tones and I
Dance Monkey
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum