Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Landtagsabgeordneter Eric Beißwenger mit Vertretern verschiedener Vereine und Verbände
(Bildquelle: FamZ Oberstaufen)
 
Oberallgäu - Oberstaufen
Donnerstag, 4. Oktober 2018
Förderung des Familienzentrums in Oberstaufen
Neubau, Umbau oder Sanierungen vornehmen

Bayerns Familienministerin Kerstin Schreyer hat in Oberstaufen sozialen Einrichtungen unter die Arme gegriffen und finanzielle Hilfen in Aussicht gestellt. Landtagsabgeordneter Eric Beißwenger hatte sie zu einem Gespräch mit Vertretern verschiedener Vereine und Verbände in die Marktgemeinde geholt.

Das Familienzentrum in Oberstaufen platzt aus allen Nähten. Die Marktgemeinde und allen voran Bürgermeister Martin Beckel würde gerne Abhilfe schaffen und dieses um das zweite Stockwerk erweiterten. Dies ist aber aus Brandschutzgründen vom Landratsamt untersagt worden. Eine Alternative muss gefunden werden. Hier brachte Familienministerin Schreyer den Bayerischen Jugendring ins Spiel. Dieser würde Förderungen bei Neubau, Umbau oder Sanierungen vornehmen.

Außerdem brachte sie die erfreuliche Nachricht mit, dass das „Waldferien“-Angebot, eine Betreuung von Kindern in den Sommerferien, im nächsten Jahr gefördert werden kann. Im laufenden Jahr war diese Förderung weggefallen, was womöglich zur Einstellung des Programms geführt hätte. Dieses Mal war hier Bürgermeister Beckel mit seinem Gemeinderat eingesprungen und hatte das Geld zur Verfügung gestellt. Beißwenger sprach von einem „außerordentlich guten Angebot, in der die Kinder drei Wochen lang in der Natur basteln, bauen, kochen und sogar übernachten können“, etwas, das mit Smartphones und Spielekonsolen bei vielen Kleinen oft zu kurz kommt.

Auch für das Familienpflegewerk im Oberallgäu und im Landkreis Lindau gibt es die nötige Unterstützung. Aufgrund der fehlenden Motivation auf Seiten der Krankenkassen, können diese Einrichtungen nicht annähernd kostendeckend arbeiten. Ohne Zuwendungen durch die Landkreise und Spendengelder wäre die so wichtige Versorgung von Kindern, bei denen beispielsweise ein Elternteil aufgrund von Krankheit ausgefallen ist, nicht möglich. Kerstin Schreyer brachte die Bundesstiftung „Frühe Hilfen“ ins Spiel, womöglich seien noch nicht alle Zuschussmöglichkeiten ausgeschöpft. Sich auf den Bund und die
Krankenkassen zu verlassen, könne man nicht aussitzen, war der allgemeine Tenor.


Tags:
Familienzentrum Förderung Neubau Sanierung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Zwei Wochen Flugausfall in 2019 am Allgäu Airport - Ausbau der Landebahn am Memminger Flughafen
Wenn im nächsten Jahr die sommerlichen Schulferien enden, kehrt auch im Terminal des Flughafen Memmingen ungewohnte Ruhe ein: Denn um den geplanten Ausbau der ...
Landrat im Austausch mit der Asklepios-Klinikleitung - Elmar Stegmann begrüßte den neuen Geschäftsführer Boris Ebenthal
  Landrat Elmar Stegmann hat das Leitungsteam der Asklepios Klinik Lindau zu einem Gespräch eingeladen und dabei auch den neuen Geschäftsführer ...
Wie soll sich Steinheim künftig entwickeln? - Bitte an die Bewohner sich 30 Minuten Zeit zu nehmen für eine Umfrage
Oberbürgermeister Manfred Schilder bittet die Bewohnerschaft, sich 30 Minuten Zeit zu nehmen und an einer Bürgerbefragung zu Gegenwart und Zukunft ihres ...
Memmingen bis Aschermittwoch in Narrenhand - Narren erobern Rathaus im Sturm
Mit Getöse und dem Schlachtruf "Mau Mau Mau, s'wird scho gau!" stürmten die "Himmlischen Teufel" des TV Memmingen mit ...
Rasensanierung im Stadion Memmingen zeigt Wirkung - Oberbürgermeister Manfred Schilder mit den Fachleuten
Zu einer Nachbesprechung der Stadionrasensanierung traf sich Oberbürgermeister Manfred Schilder mit den Fachleuten der Stadt Memmingen, Sportamtsleiter Rainer ...
Mobile Toilette in Heimertingen gerät in Brand - Zeugenhinweise werden gesucht
Ein unbekannter Täter hat am Freitag gegen 20:00 Uhr eine mobile Toilette in Brand gesetzt. Diese befand sich auf Höhe Bundesstraße im Bereich ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alle Farben
Bad Ideas
 
Omi
Cheerleader
 
Clean Bandit feat. Sean-Paul & Anne-Marie
Rockabye
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Juniorinnen Länderspiel GER - SUI
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
 
 
Radio einschalten