Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Zug im Kemptener Hauptbahnhof (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Immenstadt
Sonntag, 13. Januar 2019
Züge fahren im Allgäu teils nur noch auf Sicht
Alex-Züge verkehren vorerst nur bis Kempten

Die Deutsche Bahn lässt Züge auf Allgäuer Strecken teils nur noch auf Sicht fahren. Heißt: Mit deutlich weniger Tempo. Grund ist Schneebruchgefahr.

Betroffen war der Streckenabschnitt zwischen Kempten und Lindau. Besonders hoch war die Gefahr zwischen Immenstadt, Oberstaufen und Lindau, heißt es. Verspätungen von bis zu 20 Minuten seien die Folge.

Inzwischen hat sich die Lage wieder geändert:
Aufgrund von Bäumen im Gleis ist der Streckenabschnitt zwischen Immenstadt und Lindau erneut gesperrt. Die Züge aus Richtung München verkehren bis Kempten und enden dort vorzeitig. Ein Schienenersatzverkehr mit Bus zwischen Immenstadt und Lindau ist für Sie eingerichtet. Genaue Informationen zur Dauer der Sperrung liegen leider noch nicht vor.

Aktuelle Störungsmeldungen der Bahn:
Aufgrund von diversen witterungsbedingten Störungen zwischen Kißlegg und Leutkirch kommt es in diesem Streckenabschnitt weiterhin zu Beeinträchtigungen. Es kommt zu Verzögerungen von bis zu 15 Minuten. Mit Teilausfällen ist derzeit nicht zu rechnen. (Update: 12:55 Uhr)


 


Tags:
schnee alpen bahn allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Mann wird im Kleinwalsertal von Skifahrer gerammt - Skikollision führt zu Bewusstlosigkeit des Mannes
Ein 52-jähriger Skifahrer aus Isny fuhr gestern gegen 12:45 Uhr von der Bergstation der Zweiländerbahn (Schigebiet Fellhorn) im Kleinwalsertal auf der rot ...
Wegen des Zugunglücks in Pfronten im Ostallgäu - Bürgermeisterin Waldmann äußert sich zu dem Vorfall
Wegen des Zugunglücks, dass sich am Montagabend in Pfronten im Ostallgäu ereignet hatte, hat Radio AllgäuHIT mit Martina Waldmann, der ...
Straßenverkehrsgefährdung in Wangen - Rücksichtsloser 76-Jähriger Autofahrer
Wegen seiner grob verkehrswidrigen und rücksichtslosen Fahrweise muss sich ein 76-jähriger Renault-Fahrer aus Österreich verantworten, der am Samstag von ...
Deutsche Telemarker haben noch Luft nach oben - Top15-Ergebnisse vor Heimweltcup im Allgäu
Wenige Wochen vor dem Weltcup im Allgäuer Oberjoch, müssen die DSV-Telemarker noch arbeiten, um an die alte Form anknüpfen zu können. Die eisige ...
Zug verletzt 47-jährigen PKW-Fahrer in Pfronten tödlich - Rund 140.000 Euro Sachschaden nach Zugkollision
Am Montagabend, gegen 18.30 Uhr, fuhr ein 47-Jähriger aus Lauf a.d.P. auf der Badstraße Richtung Achweg. Am dortigen Bahnübergang, welcher ...
Starthilfe für Ehrenamtsprojekte in Lindau - Bürgerschaftliches Engagement der Bahnhofsmission wird gefördert
Unsere Demokratie lebt davon, dass sich Menschen für Andere einbringen und sich freiwillig engagieren. Ihr Einsatz für die Gesellschaft ist unverzichtbar und ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Clean Bandit feat. Demi Lovato
Solo
 
Linkin Park feat. Kiiara
Heavy
 
Wincent Weiss
An Wunder
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vancouver
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fernpaß/Tirol
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum