Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Immenstadt
Samstag, 13. Dezember 2014

78-Jähriger macht Immenstadts Straßen unsicher

Zeugen melden sich bei der Polizei

Am Freitagabend teilten unabhängig voneinander zwei Zeugen der Polizei mit, dass ein Pkw Subaru auf der B 308 zwischen Oberstaufen und Immenstadt extreme Schlangenlinien fahren würde und es schon fast zu einem Unfall gekommen wäre.

Das entsprechende Fahrzeug konnte dann in Immenstadt von einer Polizeistreife festgestellt werden. Der Pkw fuhr vor der Anhaltung erneut Schlangenlinien und befuhr bis zur Kontrollstelle den Gehweg. Zum Glück befanden sich zu dieser Zeit keine Personen auf dem Gehweg. Der anhaltende Polizeibeamte musste noch zur Seite ausweichen um nicht von dem Fahrzeug erfasst zu werden. Bei der Kontrolle des Fahrzeugs wurde dann ein frischer Unfallschaden festgestellt, der dem Schadensbild nach von einer Leitplanke stammen dürfte. Der 78-jährige Fahrer war bei der Kontrolle orientierungslos und hatte gesundheitliche Probleme, weswegen der Rettungsdienst hinzugezogen wurde. Dieser verbrachte den Fahrer ins Krankenhaus. Die Polizei Immenstadt ermittelt nun wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs sowie einer Unfallflucht. Zeugen die ebenfalls auf der B 308 durch den Pkw gefährdet wurden bzw. Personen, die Angaben zu einem Unfall dieses Fahrzeugs machen können, werden gebeten sich unter der Tel.Nr. 08323/96100 mit der Polizei in Immenstadt in Verbindung zu setzen. (PI Immenstadt)


Tags:
polizei unfall rentner verwirrung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Festnahmen und Drogenfund nach großer Fahndung - Staatsanwaltschaft Memmingen mit überregionalem Einsatz
In einem umfangreichen Ermittlungsverfahren der Polizeiinspektion Mindelheim geriet eine Gruppe von insgesamt zehn Jugendlichen und Heranwachsenden im Alter von 15 bis ...
Kaufbeuren: Bild zu Enkeltrickbetrüger veröffentlicht - Polizei hat Täterbeschreibung ebenfalls ausgelegt
Am Mittwoch, 23.10.2019, in der Zeit zwischen 13:00 Uhr und 15:00 Uhr konnten bislang unbekannte Betrüger mit der Masche des „Enkeltrickbetrugs“ eine ...
Afrikaner an der Grenze bei Hörbranz abgewiesen - Bundespolizei kontrolliert mehrfach gesuchten Nigerianer
Am Dienstagmorgen (10. Dezember) haben Bundespolizisten auf der BAB 96 einen Nigerianer beim Versuch ertappt, unerlaubt nach Deutschland einzureisen. Der Afrikaner wurde ...
Versuchter Trickdiebstahl in Memmingen - Täter flüchtete ohne Beute nach Hilferufs des Mannes
Ein Rentner wurde am Dienstagvormittag von einem bislang unbekannten Mann im Bereich Martin-Luther-Platz angesprochen und gefragt, ob er ihm Geld wechseln könne. ...
Verkehrsunfall bei Bad Wörishofen - Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro
Am Dienstagnachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Hermann-Aust-Straße in Bad Wörishofen. Eine 67-jährige Unterallgäuerin wollte nach ...
Baustellenfahrzeug verliert Ersatzteile in Mindelheim - 33-jähriger Fahrer fällt Verlust nicht auf
Am Dienstagabend wurde der Polizeiinspektion Mindelheim eine Verkehrsgefahr auf der B 16 auf Höhe der Abzweigung Westernach gemeldet. Auf der Fahrbahn verstreut ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jovanotti
Nuova Era
 
Freya Ridings
Castles
 
Chris Cornell
You Know My Name
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum