Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Die Polizei sucht nun nach Zeugen
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Hitzlo
Mittwoch, 8. Juni 2016

Versuchter Honigdiebstahl in Hitzlo

Im Weiler Hitzlo hat in der vergangenen Nacht ein bislang Unbekannter offenbar versucht, aus mehreren Bienenstöcken den Honig zu entwenden. Hierbei zerstörte er zwei Bienenstöcke, welche noch ohne Honig waren, wodurch beide Bienenvölker verendeten.

An zwei weiteren Bienenstöcken versuchte er vergeblich sein Glück. Laut dem Imker dürften die zwischenzeitlich aufgeschreckten Bienen der letzten Stöcke den Unbekannten mit ihren Stacheln in die Flucht geschlagen haben. An den vier Bienenstöcken entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro, tausende von Bienen verendeten. Zeugen welche Angaben zu dem Vorfall machen können, oder im Bereich Hitzlo verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, mögen sich bitte bei der Kemptener Polizei unter der Rufnummer 0831/9909-0 melden. 
(PI Kempten)


Tags:
Diebstahl Bienen Honig


© 2022 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jason Aldean
Blame It On You
 
Bastille
Things We Lost In The Fire
 
Des´ree
Life
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wallensteinsommer Memmingen Theater
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wallensteinsommer Memmingen Lagerspiele
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wallensteinsommer Memmingen Reiterspiele
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum