Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Die Polizei sucht nun nach Zeugen
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Hitzlo
Mittwoch, 8. Juni 2016

Versuchter Honigdiebstahl in Hitzlo

Von den Bienen des Imkers in die Flucht geschlagen

Im Weiler Hitzlo hat in der vergangenen Nacht ein bislang Unbekannter offenbar versucht, aus mehreren Bienenstöcken den Honig zu entwenden. Hierbei zerstörte er zwei Bienenstöcke, welche noch ohne Honig waren, wodurch beide Bienenvölker verendeten.

An zwei weiteren Bienenstöcken versuchte er vergeblich sein Glück. Laut dem Imker dürften die zwischenzeitlich aufgeschreckten Bienen der letzten Stöcke den Unbekannten mit ihren Stacheln in die Flucht geschlagen haben. An den vier Bienenstöcken entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro, tausende von Bienen verendeten. Zeugen welche Angaben zu dem Vorfall machen können, oder im Bereich Hitzlo verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, mögen sich bitte bei der Kemptener Polizei unter der Rufnummer 0831/9909-0 melden. 
(PI Kempten)


Tags:
Diebstahl Bienen Honig



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Festnahme nach Trickdiebstahl in Memmingen - Frauen entwenden Schmuck im Wert von 25.000 Euro
Bereits am Montag, 11.11.2019 kam es in den Abendstunden zu einem Trickdiebstahl bei einem Juwelier in der Innenstadt. Die beiden Frauen konnten am darauffolgenden Tag ...
Langjährig gesuchter Italiener bei Lindau festgenommen - Täter mit zwei Haftbefehlen gesucht
 Am Samstagmorgen (9. November) haben Bundespolizisten am Grenzübergang Lindau-Zech einen Busreisenden verhaftet, der seit mehreren Jahren unter anderem mit ...
Diebstahl aus PKW und versuchter Einbruch in Gartenhaus - Türkheimer Polizei spekuliert auf Zusammenhang
In der Nacht von Montag auf Dienstag entwendete ein Unbekannter aus einem unversperrten Pkw Mercedes, der unter einem Carport in der Buchenstraße abgestellt war, ...
Füssen: Mehrere gefälschte Führerscheine sichergestellt - Beide Autofahrer erwarten mehrere Anzeigen
Am Vormittag des 11.11.2019 wurde ein Pkw mit zwei syrischen Staatsangehörigen zur Fahndungskontrolle auf der A7 bei Füssen angehalten. Der 29-jährige ...
Mann (33) randaliert in Sonthofener Gerichtssaal - Täter muss mit mehreren Anzeigen rechnen
Auf Antrag des Gerichts während einer Verhandlung wurde die Polizei Sonthofen gestern Nachmittag gebeten, bei einem Tatverdächtigen einen Atemalkoholtest ...
"Das Internet vergisst nichts!" - Digital Day in Durach - Internetexperte Holger Weber warnt von den Gefahren im Netz
Welche Gefahren lauern im Internet? Antworten darauf bekamen 200 Schüler, Auszubildende, Lehrkräfte und Eltern beim „Digital Day 2019“ in  der ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Katy Perry
I Kissed A Girl
 
Mark Forster
747
 
Lenze & De Buam
Lagerfeia
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum