Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Echtes Spektakel: Das Gunzesrieder Hornerrennen
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Gunzesried
Freitag, 27. Februar 2015

Hornerrennen am Wochenende im Allgäu

"Hornrer auf geht’s!", so heißt es am morgigen Samstag im oberallgäuer Gunzesried. Am Scheidplatz, also dort wo normalerweise der Viehscheid in Gunzesried abgehalten wird, findet das diesjährige Hornerrennen statt. Tausende Zuschauer erwarten die „Gunzesrieder Hornrer“ - Der austragende Verein.

Die altbekannte Hornerstrecke im Gunzesrieder Tal ist bestens präpariert, wenn 70 Hornerfahrer und Hornerfahrerinnen aus dem Inland und dem nahen Ausland erwartet werden. Die 950 Meter lange, anspruchsvolle Strecke erfordert nicht nur gutes „Material“ und fahrerisches Können, es wird dabei auch um Hundertstel von Sekunden gekämpft.

Doch die unterhaltsame, sportliche Veranstaltung täuscht bis heute nicht über den Ursprung der waghalsigen Gefährte hinweg. Die Wurzeln der vollständig aus Holz gebauten Lastenschlitten liegen in der beschwerlichen und gefahrvollen Arbeit der Vorfahren. Sie dienten im Allgäu zum Transport von Bergheu und Brennholz. Jeden Winter sausten die hölzernen Schlitten, ohne Metallbeschläge und Bremse, mit zwei kräftigen Männern besetzt, auf gleichem Weg ins Tal. Fahrer und Helfer absolvierten mehrere Fahrten, um Stall und Ofen mit den nötigen, am Berg gelagerten, Materialien zu versorgen.

Gute Unterhaltung ist garantiert - Faszinierend für die Zuschauer ist immer wieder das technische Können der Hornerfahrer, die die bis zu 50 Kilogramm schweren, mit zwei Damen oder Herren besetzten Hornerschlitten bei Geschwindigkeiten von 50 - 70 Stundenkilometern über die anspruchsvolle Gunzesrieder Strecke ins Ziel lenken. Nicht immer gelingen die Kurvenmanöver, so dass für Auflockerung während des Rennens immer gesorgt ist.

AllgäuHIT-Bildergalerie
Hornerrennen Gunzesried
 
       
 
       

Eine Besonderheit gibt es dieses Jahr: Bürgermeister Christof Endreß wird nicht als Vorläufer, sondern als Teilnehmer an den Start gehen.

Ab 11 Uhr beginnt die Veranstaltung mit Stimmungsmusik durch Radio AllgäuHIT - Ab 12:30 Uhr beginnt dann der sportliche Wettbewerb.


Tags:
hornerrennen allgäu oberallgäu blaichach


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Avril Lavigne
Head Above Water
 
Alle Farben & Fools Garden
Lemon Tree
 
Felix Jaehn & VIZE
Close Your Eyes [feat. Miss Li]
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall bei Hergatz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto landet in Stetten in Bach
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum