Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
1.Oberallgäuer Klimameisterschaft
(Bildquelle: (c) Landratsamt Oberallgäu)
 
Oberallgäu
Montag, 27. November 2017
Erste Oberallgäuer Klimaschutzmeisterschaft 2017/2018
Stromsparwettbewerb, Heizungspumpentausch und Energiefasten

Der Landkreis Oberallgäu startet die „erste Oberallgäuer Klimameisterschaft“. Diese Energiesparkampagne im Rahmen des "Masterplans 100% Klimaschutz "ist im Kern eine Neuauflage des Stromsparwettbewerbs, der bereits in den Jahren 2015/2016 mit über 200 Teilnehmern im Landkreis durchgeführt wurde.  Begleitet wird der Stromsparwettbewerb dieses Mal von weiteren „Energiespar-Disziplinen“:

Ab sofort geht es um den Austausch von Heizungspumpen als großen Stromfressern während der Heizperiode. Ab Februar soll ein Aufruf zum „Energiefasten“ in der Fastenzeit 2018 erfolgen. Dafür sind Ideen und Engagement von Kirchen, Vereinen und Jugendgruppen gefragt. Für den Sommer 2018 laufen bereits Vorbereitungen für weitere Aktionen.

Diesmal gibt es besonders hochwertige Preise zu gewinnen, viele davon in einer Verlosung unter allen erfolgreichen Stromsparern. Eine Info-Broschüre zur Kampagne mit Teilnahmeformularen liegt in den Rathäusern sowie im Landratsamt aus.



Die ehrgeizigen Klimaschutzziele, die sich der Landkreis in seinem Masterplan 100% Klimaschutz gesetzt hat – nämlich bis zum Jahr 2050 den CO2-Ausstoß um 95% zu senken und den Energieverbrauch gegenüber 1990 zu halbieren – können nur erreicht werden, wenn möglichst viele Menschen im Landkreis diesen Weg mitgehen. Die Aktionen im Rahmen der „ersten  Oberallgäuer Klimameisterschaft“ sollen die Oberallgäuerinnen und Oberallgäuer dazu anregen, sich mit ihrem Energieverbrauch auseinander zu setzen und einfache Einsparmöglichkeiten ohne Komforteinbußen zu entdecken. Alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, sich an den Aktionen zu beteiligen  und mit ihrer Teilnahme einen eigenen Beitrag zum Erreichen der Klimaschutzziele des Landkreises zu leisten.

Alle Informationen zum Stromsparwettbewerb, Heizungspumpentausch und Energiefasten finden sich unter http://www.oberallgaeu.org/klimameisterschaft

     

Die Ansprechpartner für den Klimaschutz im Landkreis Oberallgäu:

Simon Steuer

Tel.: 08321 / 612-617

Heike Schmitt

Tel.: 08321/612-743

E-Mail: klimaschutz@lra-oa.bayern.de

 

Der Heizungspumpentausch

Wer ist der größte Stromfresser im Haushalt? Viele denken zuerst an den Kühlschrank, der pausenlos Strom zieht. Gerade in  älteren Häusern sind es aber die Heizungspumpen, die im Winterhalbjahr rund um die Uhr laufen. Wer sie zu Winterbeginn austauschen lässt, hat also beste Chancen, beim Stromsparwettbewerb ganz vorne mit dabei zu sein. Der Pumpentausch dauert nicht einmal eine Stunde und es gibt einen staatlichen Zuschuss von 30 Prozent. Für den Gewinner der Disziplin „Heizungspumpentausch“ im Rahmen der Oberallgäuer Klimameisterschaft läuft das ganze sogar kostenlos:
Der Besitzer / die Besitzerin der ältesten Heizungspumpe im Landkreis gewinnt eine moderne Pumpe inklusive Einbau! Für die Teilnahme an der Aktion ist es lediglich nötig, ein oder mehrere Fotos der aktuell arbeitenden Heizungspumpe einzuschicken. Das Baujahr der Pumpe muss auf einem Foto ersichtlich sein. (im Falle von mehreren „ältesten Pumpen“ gleichen Baujahres entscheidet das Los).
Einsendeschluss bei der Koordinationsstelle Klimaschutz im Landratsamt  ist der 28. Februar 2018.

Der Stromsparwettbewerb

Der Stromsparwettbewerb läuft bis Herbst 2018. Für die Teilnahme ist es notwendig, sich vorab mit dem Teilnahmeformular beim Landratsamt anzumelden. Für die Wertungen zählen die prozentualen Einsparungen gegenüber der letzten Abrechnungsperiode in Kilowattstunden (kWh). Es gibt die Disziplinen „Größte Einsparung“ und „Niedrigster Pro-Kopf-Verbrauch“. Nach Erhalt der Stromrechnung haben die Teilnehmer zwei Monate Zeit, ihre Abrechnungskopien beim Landratsamt einzureichen.

Rund ein Jahr ist es nun her, dass die Sieger des ersten Stromsparwettbewerbs gekürt wurden und sich über wertvolle Preise freuen durften. Für die Neuauflage der Wettbewerbs konnten noch deutlich mehr Sponsoren gewonnen werden, noch attraktivere Preise bereit stellen: Den erfolgreichsten Stromsparern winken als Hauptpreise ein E-Bike, ein Jahr kostenloser Ökostrom sowie ein energieeffizientes A+++ Haushaltsgerät. Fast ebenso wertvolle Preise werden unter allen Teilnehmern verlost.

Das Energiefasten 2018

Interessierte Bürgerinnen und Bürger, die sich für das Energiefasten registieren, erhalten in der Fastenzeit vom 12.02. bis 30.03.2018 wöchentlich per Newsletter Energiespartipps und Anregungen für eine nachhaltige Lebensweise und  nehmen automatisch an einer Verlosung mit kleinen Lospreisen teil. (PM)

 

 

AllgäuHIT-Bildergalerie
 
           

 

 

 

 


Tags:
klimaschutzmeisterschaft stromsparen energiefasten allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Schulzentrum in Babenhausen schickt ein Dorf auf Reisen - Die Energiewende nachspielen
Was wäre, wenn ich alle Straßenlaternen mit energiesparenden LED-Leuchten ausstatten würde? Wenn jeder einen stromsparenden Kühlschrank hätte? ...
Stromsparwettbewerb in Buchenberg gleich doppelt lohnenswert - Gewinner bekommt nagelneue Photovoltaikanlage
Strom sparen lohnt sich – auch in Buchenberg. Dort wird derzeit wie in vielen anderen Oberallgäuer Kommunen kräftig die Werbetrommel für den ...
Bürgerversammlung in Sonthofen: Asylbewerber und Finanzen - Bürgermeister Wilhelm: Haushalt wird eng aber nicht dramatisch
Große Teilnahme an der gestrigen Bürgerversammlung in Sonthofen. Rund 80 Bürgerinnen und Bürger ließen sich vom Bürgermeister Christian ...
Projekts „Strompar-Check PLUS“ in Kempten - Stromsparhelfer unterstützen Geringverdiener beim Energiesparen
Steigende Energiepreise treffen vor allem Menschen mit geringem Einkommen hart. Hilfe bietet das Projekt „Stromspar-Check PLUS“ mit kostenlosen ...
Stromsparcheck für Haushalte mit niedrigem Einkommen in Lindau - Projekt als Teil eines Klimaschutzkonzepts
Im Durchschnitt können Haushalte mit einigen Stromspartipps und -tricks etwa 150 Euro jährlich einsparen. Hinzu kommen noch Einsparungen beispielsweise ...
Neue E-Rad-Ladestation eröffnet am Sonntag in Sonthofen - AlpeStore-Projekt „Energiespeicher für den Alpenraum“
Sonne tanken – am Sonntag, 3. Mai 2015, eröffnen 1. Bürgermeister Christian Wilhelm und Vertreter der AlpStore Projektpartner um 14.30 Uhr die neue ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
David Guetta, Bebe Rexha & J Balvin
Say My Name
 
Max Giesinger
Zuhause
 
One Man´s Trash
The Restless Kind
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Grüner Aschermittwoch
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Empfang für Selina Jörg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
fridaysforfuture-Demos im Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum