Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Jochpass Memorial und die Historic Rallye Oktober 2017
(Bildquelle: AllgäuHIT/Jochpass Memorial)
 
Oberallgäu - Bad Hindelang
Mittwoch, 11. Oktober 2017

Tausende Zuschauer bei Ralley in Bad Hindelang

Indian Summer und schneebedeckte Berge Zufriedene Fahrer - begeisterte Zuschauer: Das 19. Internationale Jochpass Memorial und die Historic Rallye waren ein voller Erfolg. Vor allem der Samstag lockte tausende Besucher nach Bad Hindelang.

„Einmal im Jahr darf es rauchen, stinken und laut sein.“ Das sagte der Schirmherr der Veranstaltung, der ehemalige Bundesfinanzminister Dr. Theo Waigel, bei der Siegerehrung am Sonntagabend im Bad Hindelanger Kurhaus. Dabei wurden sein Sohn Konstantin Waigel als Beifahrer und Fuzzy Kofler zu den Gesamtsiegern der Rallye und des Memorials gekürt. Das Memorial, also die Gleichmäßigkeitsprüfung zwischen Bad Hindelang und Oberjoch, konnten Kurt Porsche und Hermann Mair für sich entscheiden. Die Rallye gewannen in der Klasse Open Klaus Leinfelder und Enrico Strobel. In der Klasse Sanduhr holten sich Jörg und Tim Täger den Sieg.

Erst traumhaft dann verregnet

Bei der Rallye am Freitag durch das Allgäu und das benachbarte Tirol kam hin und wieder die Sonne raus und präsentierte den Teilnehmern die herbstliche Schönheit der Region. Unterwegs bestaunten viele Zuschauer die circa 50 Oldtimer. Etwa am Hildegardplatz in Kempten, an der Allgäu Brennerei in Sulzberg oder bei der Wertungsprüfung in Wertach. Am Samstag sah man auf den umliegenden Gipfeln des Ostrachtals zwar Schnee, der Jochpass blieb aber verschont. So konnten die Teilnehmer und etwa 3.000 bis 4.000 Zuschauer einen sonnigen, warmen Herbsttag in Bad Hindelang genießen. Am Sonntag hatten die Teilnehmer mit ihren etwa 180 Autos und circa 50 Motorrädern und Gespannen weniger Glück - es regnete beinahe den ganzen Tag. Trotzdem brachten die Veranstalter an beiden Tagen jeweils vier Läufe durch, von größeren Unfällen blieben sie verschont.

Nino de Angelo lässt Konkurrenz hinter sich Beim Promi-Gokart-Rennen um die VIP-Berg-Trophy ließ Schlagerstar Nino de Angelo den anderen Teilnehmern keine Chance. Er brauchte für die 105 Kurven von Bad Hindelang nach Oberjoch über den Jochpass etwa fünf Minuten. Zweiter wurde der Sonthofer Rennfahrer Kevin Strohschänk vor dem Sieger des Audi Sport TT Cups Philip Ellis. Der Erlös der von der Schnitzel Alm veranstalteten Benefizveranstaltung geht an den Hindelanger Verein „Mir fir uib“, der hilfsbedürftige Menschen im Allgäu unterstützt. Sponsoren der Berg-Trophy waren die Schnitzelalm, Xkart und HTP. 

Vorfreude auf Jubiläum Nächstes Jahr wird ein besonderes Jahr für die Veranstaltung, denn dann findet ihr zwanzigjähriges Jubiläum statt! Der Termin steht schon fest: Das 20. Jochpass-Oldtimer-Memorial und die Historic-Rallye 2018 werden vom 04.10.2018 bis 07.10.2018 in Bad Hindelang stattfinden. (PM)

 

 

AllgäuHIT-Bildergalerie
Jochpass Memorial und die Historic Rallye
 
       
 
               

 

 


Tags:
jochpassralley oldtimer erfolg allgäu


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Dagny
Come Over
 
Shawn Mendes
Nervous
 
Charlie Winston
Like A Hobo
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum