Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Geld
(Bildquelle: Pixabay)
 
Oberallgäu - Bad Hindelang
Freitag, 31. August 2018

Einbrüche in Bad Hindelang

1.000 Euro Belohung für Hinweise

Weiterhin intensiv ermitteln die Beamten der Sonthofener Polizei wegen der aktuellen Einbruchserie. Nun wurde eine Belohnung in Höhe von 1.000 Euro festgesetzt.

Diese Summe wird von einem Einbruchsopfer für Hinweise ausgelobt, die zur Klärung der Tat führen. Die Polizei tritt hier als Vermittler auf. Selbstverständlich erhoffen sich die Beamten in Anbetracht der hohen Summer ein erhöhtes Hinweisaufkommen, vielleicht sogar aus dem Umfeld der Täter selbst. Hinweise werden unter der Mail pp-sws.sonthofen.pi[at]polizei.bayern.de oder der Rufnummer (08321) 6635-0 angenommen; im Eilfall bitte die Rufnummer 110 wählen.

Ganz konkret interessiert die Beamten, wer etwas gesehen oder gehört hat, das vielleicht in Verbindung den Taten stehen könnte. Jeder Hinweis kann für die Sonthofener Polizei wichtig sein.

Im Zeitraum 27. bis 30. August 2018, also innerhalb weniger Tage, wurden den Sonthofener Beamten mittlerweile acht Einbrüche gemeldet. Die bislang unbekannte Täterschaft ging dabei Gastronomie- und Hotelbetriebe im Ort, sowie in den Ortsteilen Ober- und Unterjoch an. In die Objekte gelangten sie jeweils mittels Gewaltanwendung an Fenster oder Türen und entwendeten aus den Räumlichkeiten aufgefundenes Bargeld oder andere Wertgegenstände. Bislang richteten sie durch ihre Taten einen Sachschaden von rund 5.000 Euro an.(PP Schwaben)

 

 


Tags:
Belohnung Einbrüche Hinweise Geld



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
90 Gramm Marihuana in Mindelheim sichergestellt - Zeuge rief Polizei nach verdächtiger Übergabe
Am Dienstag, den 03.12.2019, beobachtete ein Zeuge, wie zwei Männer offenbar eine Übergabe von Gegenständen im Freien vollzogen. Dem Zeugen erschien ...
LKW verliert Eisplatte auf Weg in Richtung München - Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige
Ein 37-jähriger Fahrer eines Lkw-Zuges fuhr gestern Vormittag bei Mindelheim auf die A 96 in Richtung München auf. Kurz darauf fiel vom Lkw-Zug eine Eisplatte ...
Kostenloses Weihnachtsessen im Oberallgäuer Blaichach - Einsame und Senioren feiern gemeinsam Weihnachten
Für Einsame und Senioren findet auch in diesem Jahr wieder das traditionelle Weihnachtsessen statt. Allerdings hat sich der Ort geändert. Aus Platzgründen ...
12-Jähriger wird in Kempten von Auto angefahren - Junge drehte wegen roter Ampel auf der Straße um
Bereits am Dienstagmorgen, 03.12.2019, gegen 07.25 Uhr ereignete sich an der Kreuzung Lindauer Straße und Mozartstraße ein Unfall. Ein 12-jähriger Junge ...
1,84 Millionen Euro für "Projekt Cavazzen" - Stadt Lindau erhält Förderung für Ausbau
Der letzte Förderbaustein für den Cavazzen ist da. Bauminister Dr. Hans Reichhart hat in München die Bewilligung des Landes Bayern über einen ...
Vier Festnahmen bei Grenzkontrolle in Hörbranz - Drei hinter Gitter, eine weitere Person zurück nach Österreich
Am Sonntagmorgen (1. Dezember) hat die Bundespolizei die Fahrt von gleich vier Busreisenden am Grenzübergang Hörbranz beendet. Die Bundespolizisten brachten ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rosenstolz
Wir sind am Leben
 
Coldplay
Orphans
 
The Black Eyed Peas X J Balvin
RITMO (Bad Boys For Life)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum