Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
ALLGÄU/REGIONAL
Rauchentwicklung in Memminger Gebäude
Nach ersten Informationen der Polizei soll es in einem Gebäude in Memmingen (Hallhof) eine Rauchentwicklung geben. Der Brand soll mittlerweile gelöscht sein. Personen wurden nach aktuellem Stand keine verletzt. (Stand: 19:08 Uhr)
 
ecdc
(Bildquelle: ECDC Memmingen)
 
Memmingen - memmingen
Samstag, 27. Januar 2018

ECDC Memmingen - ESC Dorfen 7:2 (2:0/3:1/2:1)

Starker Auftritt: Indians besiegen Dorfen klar

Memmingen (mfr). Der ECDC Memmingen hat das Heimspiel gegen den Vizemeister der Eishockey-Bayernliga deutlich mit 7:2 für sich entscheiden können. Die Indians setzten sich verdient durch und können nun etwas beruhigter in die nächsten Partien gehen. Die Treffer vor rund 1450 Zuschauern erzielten Kirils Galoha (2), Patrik Beck (2), Eddy Rinke-Leitans, Daniel Huhn und Milan Pfalzer.



Obwohl unter der Woche noch sehr viele Fragezeichen bei der Aufstellung der Indians zu sehen waren, konnten die Memminger wieder auf einige Akteure zurückgreifen, die gegen Landsberg noch fehlten. So mussten die Hausherren lediglich auf Antti Miettinen, Timo Schirrmacher, Tim Tenschert, Stefan Rott und den gesperrten Markus Lillich verzichten, konnten aber drei starke Reihen aufbieten. Diese setzten die Gäste aus Dorfen dann auch gleich gewaltig unter Druck. Zahlreiche gute Einschussmöglichkeiten wurden vom Dorfener Torhüter Yeingst vereitelt. Es dauerte bis zu 18. Minute, ehe die zahlreichen Indians Fans das erste Mal jubeln durften. Nach einem tollen Zuspiel von Marc Stotz ging Kirils Galoha alleine auf den Torhüter zu und schob eiskalt zur Führung ein. Nur rund 90 Sekunden später nutzte Patrik Beck dann eine Überzahlsituation und erhöhte auf 2:0.

Im zweiten Abschnitt dann wieder die Indians mit Vorteilen. Milan Pfalzer war der nächste, der daraus Kapital schlagen und ein Tor erzielen konnte. Damit schien die Partie bereits vorentschieden, erst Recht als Eddy Rinke-Leitans mit einem Schuss in den Winkel seinen Premierentreffer im Indianertrikot markierte. Daniel Huhn konnte sogar noch in Überzahl auf 5:0 erhöhen, der Gästetreffer durch Sarsok besorgte dann den zweiten Pausenstand von 5:1.

Im letzten Abschnitt ging es wieder gut los für die Gastgeber, Galoha erzielte mit der Rückhand seinen zweiten Treffer des Abends. Nach einem weiteren Gegentreffer durch Sarsok machte Patrik Beck mit einem Abfälscher den Deckel auf eine starke Partie der Indians, die sich damit wieder nach oben in der Tabelle orientieren können.
Bereits am Sonntag reisen die Rot-Weißen dann zum zweiten Oberligisten der Gruppe nach Waldkraiburg. Am nächsten Wochenende treffen sie zweimal auf die „Black Hawks“ Passau.

*ECDC Memmingen – ESC Dorfen 7:2 (2:0/3:1/2:1)*
/
Stand Zeit Team Torschütze 1. Assist 2. Assist/
1:0 17:18 ECDC Galoha K. Stotz M.
2:0 18:50 ECDC Beck P. (5-4) Kouba J. Piskor D.
3:0 29:37 ECDC Pfalzer M. Piskor D. Benda J.
4:0 31:37 ECDC Rinke-Leitans E. Galoha K. Schirrmacher S.
5:0 36:21 ECDC Huhn D. (5-4) Rinke-Leitans E. Stotz M.
5:1 38:05 ESCD Sarsok J. (5-4) Brenninger F. Hills T.
6:1 44:11 ECDC Galoha K. Huhn D. Rinke-Leitans E.
6:2 45:57 ESCD Sarsok J. Brenninger F. Hills T.
7:2 52:39 ECDC Beck P. (5-4) Benda J.

Strafminuten: Memmingen 8 – Dorfen 16

Zuschauer: 1456

Schiedsrichter: Merath


Tags:
eishockey ecdc memmingen sieg



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Polizeibeamter schnappt in der Freizeit Ladendieb - Verdächtiger entwendet mehrere Lebensmittel
Am Dienstag, 25.02.2020, gegen 14:40 Uhr, befand sich ein Polizeibeamter in seiner Freizeit im Bereich der Maximilianstraße in Memmingen. Plötzlich nahm er ...
Memmingen: Internationaler Meisterkus für Klavier - Talentierter Nachwuchs zu Gast mit Abschlusskonzert
Bereits zum dritten Mal veranstaltet die Pianistin Julia Rinderle mit ihrem Verein „Klangperspektiven Allgäu“ zusammen mit der Memminger Sing- und ...
Publikumsliebling kehrt zurück - Torwartproblem beim FCM vorübergehend gelöst
Der FC Memmingen hat für sein Torhüterproblem eine interne Lösung gefunden und reaktiviert Tobias Kirchenmaier. Der 34-jährige hilft aus, hält ...
ERC Sonthofen Spielgesellschaft insolvent - Spielbetriebsgesellschaft muss Insolvenz anmelden
Die ERC Sonthofen Spielbetriebsgesellschaft mbH meldet Insolvenz an. Es ist ein trauriger Tag für das Eishockey in Sonthofen, teilte die GmbH in einer ...
Windböe sorgt für schweren Verkehrsunfall - Fahrzeug überschlägt sich mehrfach auf der Autobahn
 Am 26.02.2020 gegen 08:55 Uhr kam es auf der BAB 96 zwischen den Anschlussstellen Stetten und Erkheim zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 55-jährige Frau ...
Alkoholisierter Autofahrer übersieht PKW vor ihm - PKW-Fahrer kollidiert auf Autobahn mit Anhänger
Um zwei Pkw-Fahrer an der Anschlussstelle Memmingen Ost auf die BAB einfahren zu lassen, wechselte ein Autofahrer mit Anhänger gefahrlos auf den linken ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Julian le Play
Millionär
 
Bruno Mars
Count On Me
 
Pizzera & Jaus
kaleidoskop
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum