Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolfoto
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Memmingen
Freitag, 8. Mai 2020

Unbekannter Täter erschießt Krähe in Memmingen

Am Donnerstagmorgen, 07.05.2020, gegen 08.00 Uhr wurde die Polizei in Memmingen darüber verständigt, dass im Libauweg in Memmingen 2 Schüsse zu hören gewesen seien. Die Anruferin beobachtete, wie nach dem zweiten Schuss eine Krähe von einem Baum fiel. Die daraufhin eingesetzte Streifenbesatzung konnte am Einsatzort tatsächlich eine tote Krähe auffinden, die durch eine Schussverletzung getötet worden war.

Daraufhin wurden Ermittlungen wegen Straftaten nach dem Tierschutz- und Naturschutzgesetz bzw. wegen Wilderei eingeleitet. Da bislang konkrete Hinweise auf einen Täter oder eine Täterin fehlen, bittet die Polizei Memmingen um Unterstützung und sachdienliche Hinweise unter 08331-1000.
(PI Memmingen)


Tags:
Schuss Tierquälerei Mord Fahndung


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Justin Bieber
Sorry
 
Jonas Brothers
Only Human
 
Chico Rose
Sad (feat. Afrojack)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum