Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
H.Börner, G.Neukamm, K.Standhartinger und W.Zettler wurden durch Oberbürgermeister Manfred Schilder geehrt.
(Bildquelle: AllgäuHIT/Stadtverwaltung Memmingen)
 
Memmingen
Dienstag, 10. Oktober 2017

Stadträte in Memmingen wurden ausgezeichnet

Kommunale Dankurkunden für jahrzehntelanges Engagement

Die Stadträte Helmut Börner, Gerhard Neukamm, Karl Stand-hartinger und Wolfgang Zettler wurden am 09.10.2017 im Rahmen der Stadtratssitzung durch Oberbürgermeister Manfred Schilder mit der kommunalen Dankurkunde des Freistaats Bayern geehrt.

Die Stadträte Neukamm, Standhartinger und Zettler können bereits auf eine 20 jährige Stadtratszugehörigkeit zurückblicken. Sie wurden erstmals zum 10. März 1996 in den Stadtrat gewählt. Helmut Börner kommt dieses Jubiläum ebenfalls im Oktober 2017 zuteil. Er trat am 13.10.1997 seinen Posten als Stadtrat an.

Gemeinsam wurde ihnen als Zeichen des Danks und der Anerkennung die kommunale Dankurkunde für besondere Verdienste um die kommunale Selbstverwaltung durch Oberbürgermeister Manfred Schilder überreicht.

„Für Ihr jahrzehntelanges ehrenamtliches Wirken als Stadtrat spreche auch ich Ihnen persönlich meinen Dank aus“, so Oberbürgermeister Schilder anlässlich der Urkundenübergabe.

Die vier zu ehrenden Stadträte übernehmen neben ihrer Funktion als Stadträte noch weitere, wichtige Positionen.

So kann Stadtrat Helmut Börner auf eine Zeit als dritter Bürgermeister der Stadt Memmingen vom Mai 2008 bis April 2014 zurückblicken. Außerdem ist er seit Mai 2014 Fraktionsvorsitzender der Freien Wähler und Referent für das Klinikum Memmingen. Er sitzt zudem im II. Senat und im Klinikumsenat und beteiligt sich im Bauausschuss Schulen, im Rechnungsprüfungsausschuss, im Klinikmanagement MM-UA gGmbH sowie im Beirat der Reha-Klinik Allgäu GmbH.

Stadtrat Gerhard Neukamm ist bereits seit Mai 1996 Referent für den Stadtteil Steinheim. Er war darüber hinaus von Mai 1998 bis Juni 2017 stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CSU. Aktuell ist Neukamm Mitglied im II. Senat und im Werksenat. Außerdem ist er im Bauausschuss Schulen und im Zweckverband Wasserversorgung der Woringer Gruppe tätig.

Stadtrat Karl Standhartinger ist seit Mai 2014 Referent für die Altstadt- und Denkmalpflege und ist zudem Mitglied im II. Senat, im Vergabesenat, in der Stiftung Heimatmuseum Freudenthal/ Altvater sowie im Verkehrsbeirat und im Zweckverband Sparkasse MM-LI-MN.

Stadtrat Wolfgang Zettler war von Mai 1996 bis Mai 2017 Referent für Industrie, Handel und Gewerbe und übernahm ab Mai 2017 das Referat Stiftungen. Er ist Mitglied im I. Senat, dem Klinikums- und Werksenat. Zettler engagiert sich zugleich im Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung Donau-Iller und im Klinikmanagement MM-UA gGmbH. (PM)

 

 

 

 

 


Tags:
ehrung stadträte memmingen allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Frau (58) verspeist Schokoküsse in Memminger Supermarkt - Ladendedektiv beobachtet ganzen Vorgang
Eine 58-jährige Frau wurde in einem Supermarkt vom Ladendetektiv beobachtet, als sie eine Packung Schokoküsse öffnete und noch vor Ort vier Stück ...
Frau verwüstet Hotelzimmer in Memmingen - Die 24-Jährige erwartet nun eine Anzeige
Am Montagabend rief ein Gastronom bei der Polizei an und teilte mit, dass auf dem Flur seines Hotels in der Memminger Innenstadt Einrichtungsgegenstände des Hotels ...
83-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt - Auto droht in den Fluss zu stürzen
Ein 83-jähriger Pkw-Fahrer befuhr mit seinem Opel Meriva die Niederndorfer Straße und wollte nach rechts in die Allgäuer Straße abbiegen. ...
Vermisster Mann tot aufgefunden - Keine Hinweise auf Fremdeinwirkung
Ein seit vergangenem Freitag (24.01.2020) als vermisst gemeldeter 79-jähriger Memminger konnte am heutigen Montagvormittag leider nur noch tot im Gemeindebereich ...
Gefahrstoffaustritt in Kempten - Austritt einer Flüssigkeit von der LKW-Ladefläche
Bei einem Logistikbetrieb in der Dieselstraße in Kempten kam es gegen 14:30 Uhr zu einem Austritt von Gefahrgut. Ein Lkw mit Ladung aus Frankreich fuhr auf den Hof ...
Buxheim: Betrunkene Frau fährt Metallpfeiler um - Polizisten stellen vor Ort Führerschein sicher
Am Mittag kam eine 41-jährige Frau mit ihrem Pkw von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Metallzaun. Die Frau erlitt durch den Verkehrsunfall Verletzungen. ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Ed Sheeran
Perfect
 
Coldplay
Orphans
 
Train
Play That Song
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum