Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Symbolbild Fußballstadion Memmingen
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Memmingen
Mittwoch, 20. Februar 2019

Trainer Stephan Baierl verlässt den FC Memmingen

Cheftrainer Stephan Baierl wird nach dieser Saison den Fußball-Regionalligisten FC Memmingen verlassen. Ausschlaggebend sind dafür rein familiäre Gründe. Der 42-jährige wird ab Sommer sportlicher Leiter beim Südwest-Regionalligisten SSV Ulm 1846 – eine Tätigkeit, die weniger arbeitsintensiv als der bisherige Trainerjob und zeitlich anders planbar ist.

„Es war eine ganz, ganz schwere Entscheidung und mir blutet das Herz“, sagt Baierl zu seinem Entschluss seine erfolgreiche Tätigkeit Ende Mai in Memmingen zu beenden, „es hat nichts dem Sportlichen zu tun, sondern es sind rein private Dinge. Ich habe in Abstimmung mit meiner Familie einfach feststellen müssen, dass ich den gesamten Aufwand derzeit nicht leisten kann“. Seine beiden kleinen Kindern gehen in nächster Zeit vor. Er selbst ist Lehrer in Ulm und seine Frau ebenfalls voll berufstätig. Das nahezu tägliche Pendeln nach Memmingen im Nebenjob „passt nicht mehr unter einen Hut“. Seine künftige Aufgabe in Ulm ist flexibler einteilbar und nicht so exakt getaktet – dem Fußball kann er auf diese Weise trotzdem eng verbunden bleiben.

„Der Abschied von Stephan Baierl trifft uns natürlich“, hätte der FCM-Vorsitzende Armin Buchmann die erfolgreiche Zusammenarbeit gerne noch längerfristig fortsetzt, zeigt aber volles Verständnis für die Gründe, „wir sind ihm sehr, sehr dankbar, was er geleistet hat“. In der vergangenen Saison hatte Baierl die Mannschaft aus schier aussichtsloser Situation noch zum Klassenerhalt geführt und sorgt mit Platz fünf im Zwischenklassement heuer für eine sorgenfreie Runde. Zudem wurden junge Spieler weiterentwickelt, wie auch der jüngste Wechsel von Talent Jannik Rochelt zum FC Bayern München II beweist.

Wie Buchmann betont, war der Verein frühzeitig von Baierl informiert worden. Die Mannschaft wurde vor dem Training am Dienstagabend über die Personalie informiert. Seit Januar läuft die Suche nach einem adäquaten Nachfolger, der schon in Kürze präsentiert werden soll. (pm)


Tags:
Sport Fußball Liga Trainer


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
LaBrassBanda
Nackert
 
OPM
Heaven Is A Halfpipe (If I Die)
 
ATB & Topic & A7S
Your Love (9PM)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Walderlebniszentrum Ziegelwies
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Absolventen de MTA-Schule in Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf St 2009
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum