Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Der Künstler Helmut Ackermann (2.v.r.) wurde an seinem 80. Geburtstag vom damaligen Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger im Rathaus empfangen
(Bildquelle: Archivfoto: Mayer/ Pressestelle Stadt Memmingen)
 
Memmingen
Mittwoch, 13. Dezember 2017

Memmingen trauert um den Künstler Helmut Ackermann

Kulturpreisträger und Träger des Stadtsiegels gestorben

Die Stadt Memmingen trauert um den Künstler Helmut Ackermann, der am 6. Dezember 2017 im Alter von 81 Jahren gestorben ist. Oberbürgermeister Manfred Schilder drückt in seinem Kondolenzschreiben an die Angehörigen sein tiefes Mitgefühl aus und würdigt die großen Verdienste des Memminger Künstlers für die Stadt. „Der Verstorbene hat über Jahrzehnte hinweg das Memminger Kunstleben geprägt und genoss als begnadeter Zeichner, Graphiker und Bildhauer weit über die Grenzen seiner Heimat hinaus hohe Wertschätzung und Anerkennung“, heißt es im Schreiben Schilders.

 

Ob Bulle und Bär in der Kramerstraße, das Einhorn im Park vor der Frauenkirche oder das Reiterstandbild Welf VI im Fuggergarten – mit seinen Skulpturen im öffentlichen Raum wird Helmut Ackermann auch zukünftig in seiner Heimatstadt Memmingen stadtbildprägend bleiben.

 

In Anerkennung seiner vielfältigen Verdienste um das kulturelle Leben wurden ihm von der Stadt Memmingen im Jahr 1979 der „Memminger Kulturpreis“ und 2001 das „Memminger Stadtsiegel“ verliehen.

 

Geboren am 9. Juli 1936 in Memmingen, kam Helmut Ackermann über Buchillustrationen zur Kunst. Er studierte von 1956 bis 1963 an der Münchner Akademie der Bildenden Künste bei Richard Seewald und Hermann Kaspar. In seiner langen Schaffenszeit hat Ackermann einen hohen Bekanntheitsgrad erlangt und zahlreiche Werke der Weltliteratur künstlerisch illustriert. Neben Bleistift- und Federzeichnungen, Holzschnitten und Radierungen gestaltete Helmut Ackermann auch Bronze-Plastiken.

 

Ob Löwe, Krokodil, Robbe oder Schneeleopard - viele der Plastiken sind als "Kunst am Bau" im Gesamtbestand der Memminger Wohnungsbaugenossenschaft (MEWO) zu sehen. Ackermann hat seine Kunst über sechs Jahrzehnte hinweg in Ausstellungen präsentiert, aber auch anderen Künstlern eine Plattform gegeben. Im Auftrag der MEWO richtete er über viele Jahre eine Ausstellungsreihe im Parishaus aus, die das Memminger Kulturleben stetig befruchtete. 

Text-Normal


Tags:
helmutackermann künstler gestorben allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Amerikanische Faulbrut bei Bienen breitet sich aus - Landkreis Lindau mehrfach betroffen
Mitte September 2019 wurde bei einem Bienenvolk in Scheidegg, im Ortsteil Rickenbach, die Tierseuche Amerikanische oder auch Bösartige Faulbrut festgestellt. Das ...
Renaturierung von Mooren im Allgäu erfolgreich - Lebende Hochmoore vom Aussterben bedroht
„Die Allgäuer Moorallianz und unser Förderprogramm „chance.natur“ haben etwas gemeinsam: Sie beide feiern in diesem Jahr einen runden ...
Oberallgäuer Badeseen hygienisch einwandfrei - Bestätigung durch das Gesundheitsamt im Landratsamt Oberallgäu
„Die Oberallgäuer Badegewässer waren 2018 und sind auch jetzt wieder hygienisch unauffällig. Der Badespass in der Badesaison 2019 kann jetzt ...
Verunfallter Motorradfahrer gestorben - Mann erlag seinen Verletzungen im Krankenhaus
Gestern gegen 13 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Motorradfahrer. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte die Autofahrerin beim ...
Im Bergwald ist bereits zwölf Uhr - Dringliche Probleme in den verschiedenen Wälder
„Vom Fichten- zum Bergmischwald“. Unter diesem Motto fand ein Waldbegang bei Martinszell im Oberdorfer Wald des Forstbetriebes Sonthofen statt. Eingeladen ...
17. Kunstaustellung im Landratsamt Lindau - Eine Übersicht über Künstler und Ausstellungsorte
Sieben Künstlerinnen und Künstler aus der Region präsentieren heuer im Landratsamt Lindau ihre Exponate von Fantasiebildern über Aquarelle mit ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Gwen Stefani
Rich Girl
 
Jonas Blue & HRVY
Younger
 
Matt Simons
After The Landslide (Remix)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum