Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Memmingen
Montag, 3. November 2014

Alkoholmissbrauchsfälle in Memmingen

In den späten Nachmittagsstunden des Sonntag, 02.11., wurde in Memmingen ein 43-jähriger Mann stark alkoholisiert am Bahnhof angetroffen. Ein Rettungswagen war vor Ort, der Mann wollte sich allerdings nicht behandeln lassen. Er war völlig orientierungslos und konnte zu seiner Person keine Angaben machen. Zudem führte er keine Ausweispapiere bei sich. Ein Atemalkoholtest ergab eine Alkoholisierung von nahezu 3 Promille. Der Mann wurde zu seiner eigenen Sicherheit in Gewahrsam genommen und konnte ausschlafen.

MEMMINGEN. In den Abendstunden des Freitag, 31.10., wurde die Polizei darüber informiert, dass ein Mann auf den Schienen laufen würde. Der 38-Jährige wurde im Bahngleisbereich angetroffen. Er war stark alkoholisiert und wusste nicht, wie er nach Hause kommen sollte. Er gab an, im Zug eingeschlafen zu sein und nun weder Geld für ein Taxi noch eine Unterkunft in Memmingen zu haben. Er wurde bis zum nächsten Morgen in Schutzgewahrsam genommen.

MEMMINGEN. Am Freitag, 31.10., kurz vor Mitternacht, wurde von einer Unterstützungsstreife des E-Zuges Neu-Ulm eine Gruppe Jugendlicher angetroffen. Einer der Jugendlichen trug ein offensichtlich stark betrunkenes Mädchen auf den Armen. Bei dem Kontrollversuch floh ein Teil der Gruppe. Die restlichen wollten das Mädchen nicht kennen und sie lediglich am Bahnhof in einen Zug setzen, da das Mädchen vielleicht aus Mindelheim sei. Die, wie sich herausstellte, 15-Jährige war kaum ansprechbar und war mit über einem Promille deutlich alkoholisiert. Sie musste sich mehrfach übergeben. Nachdem sie ihre Personalien angegeben hatte, wurde sie zur Polizeiinspektion gebracht und später ihren Eltern übergeben.
(PI Memmingen)


Tags:
polizei alkohol rettungsdienst missbrauch


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rita Ora
How To Be Lonely
 
Russell Dickerson
Every Little Thing
 
Tenille Arts
Somebody Like That
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Cessna stürzt in Öschlesee bei Sulzberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bombendrohung gegen Impfzentren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wohnungsbrand in Blaichach
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum