Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Yorkshire Terrier (Symbolbild)
(Bildquelle: Pixabay | AllgäuHit)
 
Kempten
Samstag, 31. März 2018

Zeugen wegen Hundebiss in Kempten gesucht

KEMPTEN. Am 28.03.2018 gegen 13:30 Uhr wurde ein 8-jähriges Mädchen in der Schlößlepassage von einem Yorkshire Terrier in den Unterschenkel gebissen. Da das Mädchen den Hundebiss erst später ihrer Mutter mitteilte, wurde der Hundehalter vor Ort auch nicht angesprochen.

Das Mädchen erlitt lediglich leichte Hautabschürfungen und einen Bluterguss. Der Hund wurde an der Leine geführt. Der Hundebesitzer oder Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei in Kempten unter der 0831/9909-2140 zu melden. 
(PI Kempten)


Tags:
hundebiss zeugen mädchen polizei


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Twenty One Pilots
Ride
 
Bon Jovi
You Give Love A Bad Name
 
Virginia Ernst
No I Ain´t
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Motorradunfall in Gunzesried-Säge
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum