Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Rathausplatz in Kempten
(Bildquelle: Stadt Kempten)
 
Kempten
Dienstag, 26. Januar 2016

Kempten erhält Förderzusage für König-Ludwig-Brücke

2,2 Millionen Euro vom Bund für Bauwerk und Umfeld

Insgesamt rund 3,8 Millionen Euro wird die Sanierung der bauhistorisch bedeutenden Kemptener König-Ludwig-Brücke sowie die Neugestaltung des Umfeldes kosten. Die Stadt Kempten erhält dazu vom Bund im Rahmen der Städtebauförderung 2,2 Millionen Euro. Bundesbauministerin Barbara Hendricks übergab heute zusammen mit ihrem Parlamentarischen Staatssekretär Florian Pronold in Berlin die entsprechende Förderurkunde an Michael Kral vom Amt für Tiefbau und Verkehr der Stadt Kempten.

Bundesweit werden mit dem Programm für „nationale Projekte des Städtebaus“ 46 ausgewählte Projekte gefördert. „Die große Resonanz auf den Projektaufruf hat erneut gezeigt, dass es in deutschen Städten und Gemeinden ein großes Potenzial an herausragenden Maßnahmen des Städtebaus gibt. Dieses Potenzial wollen wir nutzen und unterstützen", begründete Hendricks die finanzielle Unterstützung.

Die Planungen für die Sanierungsmaßnahme sollen noch in diesem Jahr erfolgen, der Baubeginn ist für Frühjahr 2017 vorgesehen. Im Herbst 2018 soll die König-Ludwig-Brücke dann wieder für Fußgänger und Radfahrer freigegeben werden.   

 

 

 


Tags:
brücke sanierung förderung zusage



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Landrat Weirather dankt langjährigen Ehrenamtlichen - Mitglieder des Roten Kreuz und Malteser im Unterallgäu geehrt
Was wäre das Unterallgäu ohne die Ehrenamtlichen beim Roten Kreuz oder beim Malteser Hilfsdienst? Mit dieser Frage leitete Landrat Hans-Joachim Weirather die ...
Erneuter Rekordhaushalt für den BFV - Zum zweiten Mal in Folge über 20 Millionen Euro
Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) wird im Haushaltsjahr 2020 zum zweiten Mal hintereinander die 20-Millionen-Euro-Grenze durchbrechen und damit eine neue ...
IHK & HWK: Innovationsregion Schwaben - Wirtschaftskammern treffen sich mit Wirtschaftsminister Aiwanger
Die Spitzen der schwäbischen Wirtschaftskammern, IHK und HWK, haben sich mit dem Bayerischen Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger auf zahlreiche Modellprojekte ...
1,84 Millionen Euro für "Projekt Cavazzen" - Stadt Lindau erhält Förderung für Ausbau
Der letzte Förderbaustein für den Cavazzen ist da. Bauminister Dr. Hans Reichhart hat in München die Bewilligung des Landes Bayern über einen ...
Memminger Stadtrat beschließt Neubau eines Kombibades - Große Mehrheit für Ganzjahresbad: 33 Millionen Euro Kosten
Der Neubau eines ganzjährig nutzbaren Kombibades wurde vom Stadtrat in seiner jüngsten Plenumssitzung bei vier Gegenstimmen der ÖDP-Fraktion beschlossen. ...
Alexander Hold freut sich über Bauzuschüsse fürs Allgäu - Bayerische Landesstiftung beschließt diverse Objekte zu unterstützen
Insgesamt 802.000.-€ wurden als Zuschüsse der Bayerischen Landesstiftung für diverse Objekte in den Landkreisen Oberallgäu und Lindau beschlossen. So ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Maroon 5
Memories
 
Die Toten Hosen
Unter den Wolken
 
Marc Sway
Ready For The Ride
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum