Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Sonntag, 27. April 2014

Hinweis der Polizei

Neue Betrugsmasche in Kempten

Insbesondere auf Einzelhandelsgeschäfte in der Kemptener Innenstadt abgesehen hat es eine südosteuropäische Tätergruppe, welche seit Mitte letzter Woche vermehrt auftritt. Die Masche ist dabei immer dieselbe:

Die Täter, welche in wechselnder Zusammensetzung auftreten, suchen sich im jeweiligen Geschäft Waren aus und bezahlen diese mit einer EC-Karte. Dabei bestehen sie auf eine Zahlung im Lastschriftverfahren.

In einigen Geschäften ist eine Bezahlung ab einem gewissen Betrag allerdings nur noch mit dem PIN-Verfahren möglich. Als die Täter dieses PIN-Verfahren durchführten, erschien im Kartenlesegerät der Geschäfte die Meldung, dass das Konto überzogen war. Daraufhin zogen die Täter meist unverrichteter Dinge wieder ab.

Derzeit sind der Polizeiinspektion Kempten insgesamt vier Ladengeschäfte bekannt, bei denen die Gruppierung Einkäufe nach diesem Muster tätigte. Die Ermittlungen im Bezug auf die Karte laufen derzeit, wurden allerdings bislang von der Bank noch nicht beantwortet. Die potentielle Schadenshöhe des auf diese Weise erlangten Gutes beträgt nach derzeitigem Kenntnisstand mehrere tausend Euro.

Seitens der Polizeiinspektion Kempten wird Ladeneigentümern zur Vorsicht geraten, sofern Kunden auf eine Zahlung im Lastschriftverfahren bestehen. Im Zweifel wird zu einer Rückfrage bei der ausstellenden Bank geraten, auf jeden Fall aber sollten sich das Verkaufspersonal ein amtliches Ausweisdokument, am besten einen Reisepass, vorlegen lassen und die Personalien des Käufers festhalten.


Tags:
betrugsmasche polizei einzelhandel



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Tote Frau im Bodensee am Lindauer Hafen gefunden - Todesursache der 70-jährigen noch unklar
Ein Bootsbesitzer teilte der Integrierten Leitstelle und der Polizei am späten Vormittag eine Person mit, die leblos im Lindauer Hafen treiben solle. Die daraufhin ...
Tieflader verliert Klohäuschen auf der A7 - Gemauerte Ziegelhäuser waren auf dem Weg nach Oy-Mittelberg
Am Mittwochvormittag wurde der Polizei mitgeteilt, dass auf der A7 in Fahrtrichtung Füssen verlorene Ziegel liegen. Einige Kilometer weiter wurde daraufhin ein Lkw ...
Trickbetrüger in Memminger Lebensmittelgeschäft - Mann händigt Geld nach geschicktem Gespräch doch nicht aus
Am Dienstag, 22.10.2019, gegen 15:00 Uhr, kaufte eine männliche Person in einem Lebensmittelgeschäft am Schrannenplatz in Memmingen Ware ein. Bei der Bezahlung ...
16-Jähriger gesteht Diebstahl aus Lindenberg - Junge entwendete Fahrrad aus Busch wegen Notlage
Am Dienstag erschien ein 16-jähriger Jugendlicher mit einem Fahrrad bei der Polizei Lindenberg. Der junge Mann gab an, dass er das Fahrrad am Samstag vor einer ...
Unbekannter Exhibitionist in Aitrang gesehen - Polizei Marktoberdorf bittet um Hinweise
Am 23.10.2019 um kurz vor 07:00 Uhr waren zwei junge Mädchen in der Wenglinger Straße auf dem Weg zur Bushaltestelle. In der Unterführung stand dort ein ...
Marktoberdorf: Flucht nach Unfall mit 12-Jährigem - Junge wurde nur leicht verletzt
Am 22.10.2019, gegen 13:30 Uhr, radelte ein 12-jähriger Junge von der Hirschberger Straße in Richtung Ennenhofener Straße. Dort fuhr er an einem ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Selena Gomez & Marshmello
Wolves
 
Lost Frequencies & Mokita
Black & Blue
 
Five
Everybody Get Up
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum